Milchbraten

Rezept: Milchbraten
5
1267
4
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1 kg
Schweinesbraten z.b. Nuss oder Hals
1 EL
Worcestersoße
1
Knoblauchzehe gepresst
2
Salbeiblätter, fein gehackt
1 EL
Öl
1 EL
Senf
1 TL
Salz
1 Liter
UP-Milch
1
Knoblauchzehe
3 EL
Bratensaucen z.b von Knorr
1 EL
weisser Vermouth nach Belieben evtl. wenig Maizena, angerührt
0,5 Becher
Sahne, sauer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1281 (306)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
8,8 g
Fett
29,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Milchbraten

ZUBEREITUNG
Milchbraten

ANZEIGE
1
Eine Marinade aus dem Senf, Worcestersauce, Knoblauchzehe, Salbeiblätter und Öl. Der Braten damit bepinsel und wen möglich über Nacht im Kühlschrank mariniern. Dann den Braten mit Haushaltpapier leicht trocken
2
Den Braten mit Salz einreiben, in einen Brattopf legen. Dich Milch neben den Braten giessen. Dan die Knoblauchzehe dazugeben. Den Braten in den auf 220 grad vorgeheizten Ofen stellen. Nach 30 Minuten Hitze auf 180 Grad reduzeiren. ca. 1 stunde weiterbraten, das Fleisch von Zeit zu Ziet mit der Milch übergissen. Dan den Braten herausnehmen, warmstellen. Flüssigkeit in eine kleine Pfanne absieben
3
Die Sauce aufkochen, die Bratensauce dazugeben, die Sauce mit dem Vermouth abbinden. Der Becher saure Sahne dazugebn nd mit dem Schwingbesen gut verrühren. Ein teil der Sauce über das Tranchierte Flesch nappieren, den Rest separat servieren

KOMMENTARE
Milchbraten

Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
das kann nur legger sein....wird probiert........vorab ☆☆☆☆☆ für Dich
ANZEIGE
Benutzerbild von gynie
   gynie
sehr lecker.5*****.L.G:Gynie
Benutzerbild von SpanischGirl
   SpanischGirl
hehe tut mir leid das ist eben ein schweizerisch Rezept UP milch ist normale Milch von der Tütte. Ich hoff es gelingt euch das nach zu kochen =)
Benutzerbild von drshartwig
   drshartwig
was ist UP Milch sonst klingst lecker 5* und GGGLG Doris
Benutzerbild von deathangel
   deathangel
klingt wirklich gut =)

Um das Rezept "Milchbraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.