Los
Newsletter bestellen

Bayerischer Schweinebraten mit Biersauce

Regional
4,75
bisher 20 Bewertungen
, 12 Kommentare,
76 Mal favorisiert, 12893 Mal aufgerufen
Drucken
Zu Favoriten
Rezept Melden
Zutaten für
Personen
Rezept: Bayerischer Schweinebraten mit Biersauce
Bild einstellen
1 kgSchweinefleisch -Hals
250 gKnochen vom Schwein
1 ELKümmel
2 StückZwiebeln
1 StückKarotte
100 gKnollensellerie frisch
1 StangeLauch
Salz , Pfeffer , dunkles
Bier,
Fleischbrühe
Butterschmalz , Sossenbinder
dunkel

Rezept Zubereitung Bayerischer Schweinebraten mit Biersauce

1 Fleisch und Knochen mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Den Backofen auf 250 Grad C vorheizen. Die Zwiebeln achteln, Karotte, Lauch und Knollensellerie waschen und in Würfel schneiden. In einer Pfanne das Fleisch und die Knochen in heißem Butterschmalz von allen Seiten anbraten. Fleisch und Knochen herausnehmen und ca. 1/4 l Fleischbrühe geben.
2 Mit einem Schaber das Angebratene vorsichtig vom Pfannenboden lösen. Fleisch und Knochen in einen größeren Bräter geben und die Fleischbrühe mit den abgelösten Bratenrückständen über das Fleisch gießen. Das kleingeschnittene Gemüse dazugeben.
3 Braten nun in den vorgeheizten Backofen geben und ca. 1 1/2 - 2 Std. bei 250 Grad C garen. Öfter mit dunklem Bier übergießen. Braten aus dem Ofen nehmen, Fleisch in 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und auf einem Teller anrichten. Bratensauce durch ein Sieb in einen Topf abseihen. Je nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Fleischbrühe abschmecken. Die Sauce mit Saucenbinder binden und zum Fleisch reichen.
4 Dazu passen am besten Kartoffel- oder Semmelknödel.
Rezeptinfos für:

Bayerischer Schweinebraten mit Biersauce

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
Preiskategorie
 
Nährwerte pro 100 g:
kj(kcal) 263 (63)
Eiweiß 4,1 g
Kohlenhydrate 6,8 g
Fett 2,2 g
 
Lust auf flirten?
Lust auf flirten?
Nutzen Sie jetzt die Chance und knüpfen Sie nette Kontakte bei uns.
 
Anno online
Anno online
Erschaffe eine neue Welt und verwandle Deine Siedlung in eine florierende Metropole!

Kommentare (bisher 12) zu:

Bayerischer Schweinebraten mit Biersauce

Bewertung für Bayerischer Schweinebraten mit Biersauce bitte oben rechts abgeben!
Tellerwäscher
21.09.2008 09:47 Uhr
Informativer KommentarJa - genau so geht´s :-) Werde mich jetzt gleich in die Küche begeben und unseren heutigen Schweinebraten in´s Rohr schieben. Wir geben allerdings noch Kümmel in die Biersauce. Und braten nach Niedertemperatur-Methode, d.h. 2 1/2 Stunden bei 100 Grad. (Je nach Größe des Bratens).
Küchenchef
17.07.2009 12:52 Uhr
Mhmmmm! Pefekt, ich hab noch was für meinen bayrischen Abend gesucht das zu Brezelnknödeln passt! 5***** for you!
Maître
09.07.2009 11:51 Uhr
Sehr lecker * * * * * chen und LG Frank
Tellerwäscher
12.03.2009 19:41 Uhr
Bin neu hier,muss sagen echt lecker,obwohl ich vorher skeptisch war wegen dem Bier,aber echt super
Küchenchef
28.02.2009 11:04 Uhr
Lecker... ich liebe Schweinebraten und Bier ;-) 5* von mir und nehm´s mir auch mit LG Tanni73
Maître
07.02.2009 22:24 Uhr
keine frage nur klasse 5 +++++ lg ghex
Küchenchef
04.02.2009 21:50 Uhr
5* leckeeeer
Küchenhilfe
09.01.2009 11:36 Uhr
klingt lecker und wird bald mal ausprobiert!!!
Profi-Koch
01.11.2008 19:24 Uhr
Hallo! Habs heute nachgekocht, hat super geschmeckt! Vielen Dank für das Rezept.
Tellerwäscher
19.10.2008 00:05 Uhr
Das hört sich gut an.werd ich gleich ausprobieren.

Bayerischer Schweinebraten mit Biersauce-Rezept kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Kochbar.de > Rezept > Bayerischer Schweinebraten mit Biersauce
© kochbar.de: Bayerischer Schweinebraten mit Biersauce Rezept - Bayerischer Schweinebraten mit Biersauce Rezepte kochen. Insgesamt 415581 Rezepte bei kochbar.de