Zwetschgenkompott

Rezept: Zwetschgenkompott
Schmeckt sehr lecker zu süßen Hauptgerichten oder Mehlspeisen.
Schmeckt sehr lecker zu süßen Hauptgerichten oder Mehlspeisen.
01:00
9
17656
5
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1,5 kg
Zwetschgen
150 g
Zucker
100 ml
Wasser
100 ml
Rotwein
ein Stück Zitronenschale
1
Zimtstange
1 EL
Stärkemehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
284 (68)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
14,6 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwetschgenkompott

ZUBEREITUNG
Zwetschgenkompott

1
Die Zwetschgen waschen, entsteinen, mit dem Zucker in einen Topf geben und etwa 3-4 Stunden ziehen lassen. Dann Wasser, Rotwein, Zimtstange und etwas Zitronenschale dazugeben und etwa 40-45 Minuten köcheln lassen.
2
Nach der Kochzeit die Zimtstange und Zitronenschale entfernen. Das Stärkemehl mit etwas Wasser glatt rühren, das Kompott noch einmal aufkochen lassen und mit dem Stärkemehl andicken. Noch etwa 2 Minuten sprudelnd kochen lassen.
3
In eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.
4
Schmeckt sehr gut zu Kaiserschmarrn, Dampfnudeln oder gebackenen Griess-Schnitten.

KOMMENTARE
Zwetschgenkompott

Benutzerbild von puigera
   puigera
Das ist etwas für meinen Süssen.5*****.L.G.Bianca
Benutzerbild von Pastapabst
   Pastapabst
Kann ich mir auch sehr gut auf einem Crepes vorstellen. LG Susanne
   L******n
Ohhhhhhhhhh ja, dazu ein Vanilleeis............leeeeeeeeeeeeeeeeecker...........5*****.........lg Liebchen
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich lasse dir gerne 5***von Amerika
Benutzerbild von Motawie
   Motawie
Für mich Pur oder über Eis;-))) Leckere 5* LG

Um das Rezept "Zwetschgenkompott" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.