Los
Newsletter bestellen

Bratnudeln mit Paprika und Shiitake-Pilzen

5,00
bisher 15 Bewertungen
, 3 Kommentare,
1 Mal favorisiert, 474 Mal aufgerufen
Drucken
Zu Favoriten
Rezept Melden
Zutaten für
Personen
Rezept: Bratnudeln mit Paprika und Shiitake-Pilzen
Bild einstellen
125 gkrause Nudeln (aus dem
Asia-Laden)
Salz
4 ELÖl
1 ELChilisoße süß-pikant
3 ELSherry trocken
1 ELWeißweinessig
3 ELSojasoße
3 ELWeißwein trocken
1 StückPaprikaschote rot
80 gShiitake-Pilze (ca. 180
Gramm)
1 StangePorree
1 StückKnoblauchzehe
10 gIngwerwurzel
1 kleinePfefferschote rot mild
1 TLSpeisestärke

Rezept Zubereitung Bratnudeln mit Paprika und Shiitake-Pilzen

1 Die Nudeln in Salzwasser kochen und nach etwa zwei Minuten mit zwei Gabeln voneinander lösen. Nach Packungsanweisung bissfest kochen, in ein Sieb gießen und warm abbrausen. In 1 EL Öl wenden.
2 Chilisoße, Sherry, Essig, Sojasoße und Weißwein mit 60 ml Wasser verrühren und beiseite stellen. Die Paprikaschote vierteln, entkernen, waschen und putzen, erst längs in 2 cm breite Streifen, dann schräg in Rauten schneiden. Von den Pilzen die Stiele abschneiden und entsorgen. Die Hüte je nach Größe halbieren oder vierteln.
3 Dne Porree längs halbieren. Die weißen und hellgrünen Teile schräg in 3 cm breite Rauten schneiden, waschen und und abtropfen lassen. 1 dunkelgrünes Blatt vom Porree sehr fein würfeln. Knoblauch, Ingwer und die Pfefferschote putzen und ebenfalls fein würfeln, mit den Porree-Rauten mischen.
4 Die Nudeln in 2 Portionen teilen. Die Portionen nacheinander in einer kleinen Pfanne in je 1 EL Öl langsam von der Unterseite knusprig braten. Nebeneinander auf ein Backblech gleiten lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 150°C (Gas: Stufe 1, Umluft 120°C) warmhalten.
5 In einer großen Pfanne das restliche Öl sehr heiß werden lassen. Zuerst die Paprikaschoten unter Rühren etwa 15 Sekunden braten. Die Pilze dazugeben und weitere 15 Sekunden stark braten. Den Porree untermischen, das Gemüse leicht salzen.
6 Speisestärke in der vorbereiteten Soßenmischung anrühren, dazugießen und ca. 1 Minute aufkochen. Die Hälfte der gewürfelten Gemüsemischung unterrühren, mit Salz nachwürzen. Mit den knusprigen Nudeln anrichten und dem restlichen Gemüse bestreut servieren.
Rezeptinfos für:

Bratnudeln mit Paprika und Shiitake-Pilzen

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
Preiskategorie
 
Nährwerte pro 100 g:
kj(kcal) 1318 (315)
Eiweiß 2,2 g
Kohlenhydrate 3,8 g
Fett 28,8 g
 
Lotto-Millionär werden!
Lotto-Millionär werden!
Jetzt noch schnell staatliches Lotto spielen!
 
"Ich bin selbstbewusster!"
"Ich bin selbstbewusster!"
Schock: Eines Morgens stieg Petra auf die Waage und diese zeigte den Wert von 99,8 kg an.

Kommentare (bisher 3) zu:

Bratnudeln mit Paprika und Shiitake-Pilzen

Bewertung für Bratnudeln mit Paprika und Shiitake-Pilzen bitte oben rechts abgeben!
Maître
04.03.2010 06:56 Uhr
Ich esse das gerne und lasse Dir 5 Sterne Inge
Maître
03.03.2010 23:10 Uhr
auch das nehme ich mir mit l.g. Barbara
Maître
03.03.2010 18:02 Uhr
Klasse das ist was für meine beiden Kerle,5 Sterne.

Bratnudeln mit Paprika und Shiitake-Pilzen-Rezept kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Kochbar.de > Rezept > Bratnudeln mit Paprika und Shiitake-Pilzen
© kochbar.de: Bratnudeln mit Paprika und Shiitake-Pilzen Rezept - Bratnudeln mit Paprika und Shiitake-Pilzen Rezepte kochen. Insgesamt 415552 Rezepte bei kochbar.de