Jakobsmuscheln auf Zitronengrasspieß mit Verveine- Kartoffelpüree und Salsa verde

Rezept: Jakobsmuscheln auf Zitronengrasspieß mit Verveine- Kartoffelpüree und Salsa verde
18
1698
4
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
8
Jakobsmuscheln frisch
4
Zitronengrasstangen
Ingwer-Zitronengras-Öl KB
Zitronensalz und Zitronenpfeffer
500 g
Kartoffeln mehlig
150 ml
Milch
3 EL
Verbene / Eisenkraut
75 g
Butter
1 Schuß
Sahne
0,5
Zitrone unbehandelt
Salz
Pfeffer
1 TL
Zitronengras
1
Knoblauchzehe
4
Sardellenfilets
1 TL
Zucker
1 Handvoll
Basilikumblätter
1 Handvoll
Petersilienblatt frisch
1 Handvoll
Korianderblättchen
1 EL
Balsamico-Essig weiß
3 EL
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
824 (197)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
11,1 g
Fett
16,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Jakobsmuscheln auf Zitronengrasspieß mit Verveine- Kartoffelpüree und Salsa verde

ZUBEREITUNG
Jakobsmuscheln auf Zitronengrasspieß mit Verveine- Kartoffelpüree und Salsa verde

1
Hinweis: Verbene oder Eisenkraut bekommt man getrocknet in der Apotheke. Oder frisch im sehr gut sortierten Gartencenter. Ich habe getrockenetes Verbene verwendet.
ANZEIGE
2
Für die Salsa Verde das Zitronengraspüree(Fertigprodukt) mit den Kräutern und dem Knoblauch im Blitzhacker zu einer Paste verarbeiten. Mit Essig und Öl und Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Für das Kartoffelpüree die Milch aufkochen und die Verbeneblätter zugeben. Vom Herd nehmen und für 20 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb abgießen.
4
Die Kartoffeln in leicht gesalzenem Wasser gar kochen. Abgießen, mit dem Kartoffelstampfer zu einem Brei fein zerstampfen. Dabei die Butter mit schmelzen lassen. Die Milch nach und nach einrühren. Mit Salz, Zitronenabrieb und Saft einer halben Zitrone und Pfeffer abschmecken. Warm halten.
5
Die Jakobsmuscheln auf Zitronengrasstengel stecken und würzen. In einer Pfanne mit wenig Ingwer-Zitronengras-Öl von jeder Seite ca. 30 Sekunden braten.
6
Mit dem Püree und der Salsa Verde anrichten.
7
Hinweis: Ich habe für die Salsa Verde fertiges Zitronengraspüree aus dem Glas genommen. Mit frischem Zitronengras wurde es mir zu faserig, da Zitronengras sehr fest ist. Mein Mörser konnte es nicht so fein mahlen, und auch der Mixer hat es nicht geschafft.

KOMMENTARE
Jakobsmuscheln auf Zitronengrasspieß mit Verveine- Kartoffelpüree und Salsa verde

Benutzerbild von Kaugirl63
   Kaugirl63
Grandios!!! Sonja
ANZEIGE
Benutzerbild von fussballanja
   fussballanja
Das ist was Feines. Leckere 5***** für Dich. LG Anja
Benutzerbild von tigerlili1972
   tigerlili1972
Wenn es so toll geschmeckt hat wie es aussieht, na dann herzlichen Glühstrumpf...:-))), 5 wohlverdiente *****, lg Ruth
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Langsam sieht mein Rezepteordner wie eine Zweigstelle von Pastapabst aus. Soooo viele tolle Rezepte. Auch für dieses kann ich mich begeistern. 5*****
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Ha, Du willst mich am frühen Morgen schon verführen? Ist Dir gelungen, mensch, absolut etwas für mich und es sieht so lecker aus, lg rosi

Um das Rezept "Jakobsmuscheln auf Zitronengrasspieß mit Verveine- Kartoffelpüree und Salsa verde" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.