Raclette

Rezept: Raclette
leckeres gemütliches Winteressen - so wie wir es mögen
leckeres gemütliches Winteressen - so wie wir es mögen
6
17765
9
Zutaten für
Personen
ZUTATEN
500 g
Schweinefilet
300 g
Hähnchenbrustfilet
250 g
gemischtes Hack
6
Pellkartoffeln
4
Eier
100 g
Schinkenwürfel
1 rote
Paprika
200 g
Raclette - Käse
Gewürze nach Geschmack
Rama - Culinesse
fein gewürfelte Zwiebeln
gefüllte Champignons
scharfe Honig - Soße
Knoblauch - Mandel - Dip
Curry - Dip
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
kJ (kcal)
590 (141)
Eiweiß
21,5 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
5,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
Tipps zum Backen ohne Mehl und Ei - Tip
Tipps zum Backen ohne Mehl und Ei
Was kann man als Ei- und Weizenersatz beim Backen verwenden? Antwort auf eine Frage von Superback am 08.11.2010 im kochbar-Forum
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!
Kochen für viele Menschen – wie Sie mit Spaß und Erfolg große Gesellschaften bekochen - Tip
Kochen für viele Menschen – wie Sie mit Spaß und Erfolg große Gesellschaften bekochen
Keine Angst vor großen Gesellschaften

ÄHNLICHE REZEPTE
Raclette

ZUBEREITUNG
Raclette

ANZEIGE
1
In jedes Pfännchen Fett heiß werden lassen und darin nach Geschmack Fleisch, Kartoffeln oder Gemüse braten.
2
Anschließend Käse daruf geben und schmelzen lassen.
3
Jeder kann seine Raclette - Pfännchen nach eigemen Gusto füllen.
4
So kann man den ganzen Abend mit dem leckeren Essen verbringen.

KOMMENTARE
Raclette

Benutzerbild von Test00
   Test00
Wie bei allen Rezepten von dir. Top zubereitet, top Zutaten. LG. Dieter
ANZEIGE
   h***********7
Hallo, ja das ist Raclette, so machen wir es auch und es schmeckt. Von mir 5* LG hobbykoch1807
Benutzerbild von Britta1970
   Britta1970
Hier in Holland nennt man das Gourmetten und wir machen das auch sehr oft rund Weihnachten und im Sommer draussen.
   M***********n
Einfach wunderbar und lecker *lechz*...5***** und liebe Grüße Tom.
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Raclette ..... ich komme!!! hmhmhm lecker, mag ich auch lg rosi
Benutzerbild von beate2043
   beate2043
so lieben wir es auch! lg beate

Um das Rezept "Raclette" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.