Pastitio, griechischer Nudelauflauf

Rezept: Pastitio, griechischer Nudelauflauf
griechischer Nudelauflauf mit Hackfleisch
griechischer Nudelauflauf mit Hackfleisch
01:00
6
11076
9
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
2 EL
Pflanzenöl
1 Stk.
Zwiebel frisch
2 Zehen
Knoblauch frisch
500 gr.
Hackfleisch gemischt
400 gr.
Tomaten Konserve gehackt
2 EL
Tomatenmark
2 gr.
Thymian frisch
1 Stk.
Zimtstange
1 Stk.
Ei
50 gr.
Butter
100 gr.
Mehl
250 ml
Milch
500 gr.
Teigwaren (allgemein) Makkaroni
250 gr.
Käse geraspelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
988 (236)
Eiweiß
11,3 g
Kohlenhydrate
20,9 g
Fett
12,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Pastitio, griechischer Nudelauflauf

ZUBEREITUNG
Pastitio, griechischer Nudelauflauf

ANZEIGE
1
als erstes werden die makkaroni gekocht; in der zwischenzeit zwiebel, knoblauch und thymian kleinhacken.
2
nun wird das öl in einem großen topf erhitzt und zwiebel, knoblauch und hackfleich hineingegeben; wenn alles gut angebraten ist, kommen die tomaten und das tomatenmark hinzu; jetzt den thymian und die zimtstange einrühren; mit salz, pfeffer und paprikapulver (rosenscharf und edelsüß) abschmecken und das ganze köcheln lassen.
3
für die béchamelsoße werden 50 gr. butter in einem kleinen topf zum schmelzen gebracht; dann das mehl langsam unterrühren; wenn sich die masse verdickt, wird die milch unter ständigem rühren (mit einem schneebesen) langsam hinzugegeben; wenn die milch aufkocht, verdickt sich die masse wieder; jetzt noch mit salz, pfeffer und muskat würzen.
4
die hackfleischmischung etwas abkühlen lassen (nicht vergessen die zimtstange zu entfernen); dann wird ein ei darunter gehoben (zur besseren bindung); die makkaroni in die auflaufform füllen und die hackfleischmischung darüber verteilen; dann die béchamelsoße gleichmäßig darüber laufen lassen; zum schluss noch den käse drüberstreuen.
5
nun das ganze in den vorgeheizten backofen schieben, bis der käse schön goldbraun ist, fertig! in diesem rezept, gehe ich von einer großen auflaufform aus (mindestens 30 cm); statt makkaroni kann man auch penne benutzen. guten appetit!

KOMMENTARE
Pastitio, griechischer Nudelauflauf

Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Mjamm der Nudelauflauf gefällt mir,5 Sterne
ANZEIGE
   H****h
Klingt lecker! Muss ich unbedingt nachkochen!
Benutzerbild von Koula
   Koula
Penne kann man bei einem Pastizio nicht benutzen, dann ist es keins richtiges Pastizio! Statt Zimt würde ich Nelke dazugeben und in die Bechamel etwas Muskatnuss (wenn man es mag). 3*** von mir LG Koula
Benutzerbild von Scheizer49
   Scheizer49
So was muss gut schmecken Supper 5 für Dich
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich besuche Dich gerne und Dein Rezept ist toll 5 Sterne von Amerika
Benutzerbild von Miez
   Miez
Erster....ich darf alles aufessen und bezahle mit 5 goldenen Talern. lg micha

Um das Rezept "Pastitio, griechischer Nudelauflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.