Los
Newsletter bestellen

Fleischfond

Grundrezept für Fond, heute mal aus Schweineknochen
5,00
bisher 47 Bewertungen
, 18 Kommentare,
36 Mal favorisiert, 5210 Mal aufgerufen
Drucken
Zu Favoriten
Rezept Melden
Lebensmittel online kaufen
Zutaten für
Personen
Rezept: Fleischfond
Rezept mit Bild: Fleischfond
Bild einstellen
1.7 kgSchweineknochen
2 Möhren
1 Lauchstange
0.25 Sellerieknolle
3 LiterWasser
2 Eiweiß
Salz
2 Lorbeerblatt
5 Pfefferkörner
2 ELTomatenmark
1 großeZwiebel

Rezept Zubereitung Fleischfond

1 Einmal im Jahr schlachtet mein Mann mit Freunden für unsere Gemeinde ein Schwein... Das gibt dann immer ein tolles Schlachtefest, auf dem wir dann die Wurst frisch und in Dosen verkaufen. Und da ja immer Knochen übrig bleiben, koche ich daraus Fond. Rinderknochen wären sicherlich besser, am man nimmt was man kriegt...
2 Die Zwiebel vierteln, die Möhrenund die Lauchstange in grobe Stücke schneiden. Den Sellerie schälen und grob würfeln.
3 Die Knochen in einem großen Bräter oder großen Topf im heißen Öl von allen Seiten scharf anbraten. Die Zwiebeln und das Gemüse zugeben und mit rösten. 2 EL Tomatnemark zugeben und kurz mit anschwitzen. Mit dem Wasser auffüllen, einmal aufkochen lassen. Dann die Temperatur soweit runterschalten, das das Ganze nur noch leicht köchelt. Lorbeer und Pfeffer in eine Gewürzkugel geben und in die Brühe hängen.
4 Das Ganze nun 3 - 4 Stunden köcheln lassen. Dabei immer mal wieder den Schaum abschöpfen.
5 Anschließend das Ganze durch ein Sieb geben. Die Brühe in den Topf zurückgeben und erkalten lassen.
6 Vom erkalteten Fond die Fettschicht abschöpfen. Und den Fond durch ein Passiertuch geben. In den Topf zurückgeben.
7 Nun den Fond entfetten. Dafür 2 Eiweiß mit ein paar Tropfen Wasser verquirlen und in den kochenden Fond geben. Die trübstoffe binden sich nun an das Eiweiß. Mit einer Schöpfkelle entfernen und nochmals durch ein Tuch passieren.
8 Der Fond kann nun eingefroren werden oder, am besten noch kochend heiß, in Gläser gefüllt werden.
Rezeptinfos für:

Fleischfond

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit nicht angegeben
Preiskategorie
 
Nährwerte pro 100 g:
kj(kcal) 4 (1)
Eiweiß 0,1 g
Kohlenhydrate 0,2 g
Fett 0,0 g
 
Ultimative Dämpfung
Ultimative Dämpfung
Die Nike Air Max Sportschuhe machen sich auch gut zur Jeans!
 
Deutschland grillt!
Deutschland grillt!
Extrem heiß: Zwei verchromte Grillroste und ein höhenverstellbares Ablagegitter.

Kommentare (bisher 18) zu:

Fleischfond

Bewertung für Fleischfond bitte oben rechts abgeben!
Maître
26.01.2010 09:09 Uhr
Informativer KommentarDas hast Du ganz toll beschrieben, ein prima Grundrezept. So ähnlich mache ich es auch - nur der Tipp mit dem Eiweiß war mir neu. Ich friere Fonds auch immer ein - gleich in kleineren Portionen. Am liebsten nehme ich Kalbs- oder Rinderknochen und Fleischreste. 5 Sternchen für ein Rezept, dass sich jeder Kochanfänger abspeichern sollte. LG
Maître
25.01.2010 19:21 Uhr
Informativer KommentarJau, Susanne, so uß der Fond gekocht werden, ist einmal nir Aufwand, aber man hat ihn "selbst" gemacht und ich bin der Meinung, er ist einfach ergiebiger, oder? Sternchen kommen per TNT *grins* lg rosi
Tellerwäscher
15.03.2013 19:32 Uhr
Supi, danke fürs Rezept sowas habe ich gesucht. Wie lange hält sich der Fond in den Gläsern?
Maître
28.05.2011 17:02 Uhr
Das Rezept passt für alle Knochen. Ich mache ähnliche Varationen von Fonds. LG. Dieter
Maître
06.02.2010 14:13 Uhr
klasse ... kenne ich auch so ... 5 feine*chen für dich lg Brigitte
Maître
26.01.2010 18:09 Uhr
Da hast du ein sehr gutes Grundrezept eingestellt, welche Knochen man dafür nimmt ist ja letztlich egal 5* LG
Maître
26.01.2010 13:04 Uhr
Eine Köchin der alten Schule. Klasse. Ich nehme Rind. Als Vorrat einfach nur g u t! und lasse Dir gerne dafür....5*Sterne. glG Angelika
Maître
26.01.2010 03:27 Uhr
Hoert sich gut an 5 Sterne ingeborg
Maître
25.01.2010 20:59 Uhr
Grundrezepte braucht man unbedingt in der Küche. Gut gemacht,die arbeit hat sich gelohnt. LG Martina
Maître
25.01.2010 20:25 Uhr
immer verwertbar tolle Idee 5* und GGLG Doris

Fleischfond-Rezept kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Kochbar.de > Rezept > Fleischfond
© kochbar.de: Fleischfond Rezept - Fleischfond Rezepte kochen. Insgesamt 423066 Rezepte bei kochbar.de