Los
Newsletter bestellen

Raclette für unsere Silvesterfeier

viele verschiedene Zutaten in gemütlich Runde genießen, das macht Spass
4,92
bisher 60 Bewertungen
, 27 Kommentare,
23 Mal favorisiert, 10989 Mal aufgerufen
Drucken
Zu Favoriten
Rezept Melden
Zutaten für
Personen
Rezept: Raclette für unsere Silvesterfeier
Rezept mit Bild: Raclette für unsere Silvesterfeier
Bild einstellen
800 gRaclettekäse
1000 gKartoffeln festkochend
400 gSchweinefilet
250 gHähnchenbrustfilet
250 gPutenbrust
200 gSchinken gekocht
100 gSpeckwürfel
250 gChampignons frisch
2 StückTomaten
1 StückPaprikaschote gelb
1 StückPaprikaschote rot
1 StückAnanas frisch
2 StückChilischote rot
250 gGewürzgurke Sauerkonserve
150 gMaiskölbchen eingelegt
200 gOliven
2 StangenBaguette
Marinade:
2 StückKnoblauchzehen gepresst
1 StückChilischote rot
150 gHonig
6 ELOlivenöl extra vergine
Fleur de Sel Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Dip:
200 gFrischkäse Doppelrahmstufe
200 gSahne 10% Fett
1 ELSchnittlauchröllchen
1 ELPetersilie gehackt

Rezept Zubereitung Raclette für unsere Silvesterfeier

1 Fleischsorten in dünne Scheiben schneiden und auf Holzspieße stecken. Aus den Zutaten für die Marinade , Knoblauch, 1 Stück Chilischote fein gehackt, Honig und Olivenöl Salz und Pfeffer eine Marinade rühren. Fleisch damit einpinseln.
2 Champignons blättrig, Chilischoten putzen und in Scheiben, Paprika ebenfalls putzen und in Streifen schneiden. Auf einer Platte anrichten. Ananas schälen und in Stücke schneiden. Auf einen Teller geben.
3 Gürkchen, Oliven und Maiskölbchen in Schalen geben. Schinken klein schneiden und mit dem Speck in eine Schale geben.
4 Dann noch ein leckerer Dip: Frischkäse mit Kräutern und Sahne verrühren. Abschmecken. Kleine festkochende Kartoffeln 20 Minuten kochen und pellen in eine Schüssel geben . Raclettekäse auf eine Platte legen
5 Alles auf den Tisch, so daß sich jeder seine Lieblingssachen raussuchen kann und seie Pfännchen mit Kartoffeln, Gemüse.... mit Raclette überbacken. Dazu selbst gegrilltes Fleisch und Baguette.
6 Macht Spass, ist gesellig und schmeckt toll. -- Bilder kommen nach Silvester --
Rezeptinfos für:

Raclette für unsere Silvesterfeier

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie
 
Nährwerte pro 100 g:
kj(kcal) 782 (187)
Eiweiß 12,5 g
Kohlenhydrate 6,7 g
Fett 13,0 g
 
Lust auf flirten?
Lust auf flirten?
Nutzen Sie jetzt die Chance und knüpfen Sie nette Kontakte bei uns.
 
Lotto-Millionär werden!
Lotto-Millionär werden!
Jetzt noch schnell staatliches Lotto spielen!

Kommentare (bisher 27) zu:

Raclette für unsere Silvesterfeier

Bewertung für Raclette für unsere Silvesterfeier bitte oben rechts abgeben!
Maître
01.01.2010 08:21 Uhr
Informativer KommentarMir ging es bisher wie Elke - nach 2 Racletteabenden war die Teflonschicht hin. Nun habe ich einen heißen Stein und das Raclettegerät zusammen auf den Tisch gestellt. Gegrillt wird auf dem Stein, überbacken im Raclette. Deine Zutaten gefallen mir - muss ein sehr netter Abend gewesen sein. 5***** und Prosit Neujahr!
Maître
03.01.2010 18:54 Uhr
mmmh ... super lecker ... hatten wir auch zu Silvester ... und jeder ist sein eigener Chefkoch !!! glg *****
Maître
03.01.2010 09:00 Uhr
Hmm...ob das wohl aufgefallen wäre, wenn ich mich an den Tisch geschmuggelt hätte...ja bestimmt, weil die 5 Sterne so geglitzert hätten :o)
Maître
03.01.2010 09:00 Uhr
Hmm...ob das wohl aufgefallen wäre, wenn ich mich an den Tisch geschmuggelt hätte...ja bestimmt, weil die 5 Sterne so geglitzert hätten :o)
Maître
02.01.2010 11:23 Uhr
Toll ,hatten wir auch zu Silvester *****lg Barbara
Maître
01.01.2010 19:50 Uhr
Super haben wir auch zu Silvester gemacht tolle *****chen für Dich . LG Gudrun
Maître
01.01.2010 11:15 Uhr
Da wär ich auch gerne dabei gewesen. Ich wünsch Dir noch ein gutes neues Jahr - gvlg, Angelika
Maître
31.12.2009 14:59 Uhr
Da wäre ich auch dabei - liebe Raclette! Wollte ich auch machen, doch unser Besuch hat abgesagt und wir gehen nun eben zum Essen! 5* lasse ich zurück - LG von Elisabeth
Maître
31.12.2009 13:58 Uhr
...sollte natürlich TEFLON heißen, grins.
Maître
31.12.2009 13:58 Uhr
Raclette lieben wir auch. Leider hatte ich bisher nie Glück mit der Fleischplatte obendrauf. Hat immer sofort das Tefoln abgestoßen. Also ab in den Mülleimer. Jetzt traue ich mich nicht, ein 3. Raclette anzuschaffen. Überlege z.Zt., ob wir uns eines mit heißem Stein anschaffen, der kann ja wohl nicht kaputt gehen. Deine B Zutaten sind 1. Klasse, da kann nichts schief gehen. Für jeden Geschmack etwas dabei! BRAVO!

Raclette für unsere Silvesterfeier-Rezept kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Kochbar.de > Rezept > Raclette für unsere Silvesterfeier
© kochbar.de: Raclette für unsere Silvesterfeier Rezept - Raclette für unsere Silvesterfeier Rezepte kochen. Insgesamt 415819 Rezepte bei kochbar.de