spanferkelbauch mit krautflecken und griebenschneckle

Rezept: spanferkelbauch mit krautflecken und griebenschneckle
mal ein rezept aus meiner schwäbischen heimat
mal ein rezept aus meiner schwäbischen heimat
03:00
2
1734
0
Zutaten für
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
2,5 kg
Spanferkelbauch mit kruste
3 Stück
Zwiebeln frisch gewürfelt
3 stück
Karotten gewürfelt
1 stange
Lauch gewürfelt
0,5 stück
Sellerieknolle gewürfelt
1 lieter
Bratensaft
500 gramm
weisskohl blättrig geschnitten
100 gramm
Speck gewürfelt
100 gramm
Zwiebeln gehackt
100 gramm
schweineschmalz
50 gramm
karottenwürfel
1 bund
Majoran frisch
500 gramm
Kartoffeln gekocht
300 gramm
mehl
3 stück
eier
200 g
grieben
Liter
milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
180
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
711 (170)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
29,1 g
Fett
3,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
spanferkelbauch mit krautflecken und griebenschneckle

ZUBEREITUNG
spanferkelbauch mit krautflecken und griebenschneckle

ANZEIGE
den spanferkelbauch vom metztger einschneiden lassen von der unterseite mit senf bestreichen und mit salz, pfeffer, kümmel majoran und ein bisschen knoblauch würzen in einem brater öl erhitzen und den bauch von der unterseite anbraten und herausnehmen die zwiebel-, karotten-, sellerie- und lauchwürfel in den bräter geben und leicht anbraten. den schweinebauch darauf legen und im backofen bei 160 grad ca 1/2 stunde backen dann etwas wasser angiesen und weiterbacken bis er gar ist. in einem anderen topf schmalz schmälzen die speck würfel anbraten dann die zwiebelwürfel beigeben und glasig dünsten dann die weisskohlblatter und die karottenwürfel zugeben und anbraten mit etwas mehl stäuben und mit ca 1/4 liter brühe angießen mit salz, pfeffer, muskat und kümmel würzen und gar schmoren mit etwas essig und zucker abschmecken und warmstellen die gekochten kartoffeln durch eine presse pressen ( hört sich gut an lach ) mit mehl und eier salz und muskat zu einem festen teig verkneten auf einem gemehlter arbeitsfläche ca 3 mm dick auswellen das eventuell vorhandene mehl mit einem pinsel entfernen und mit eigelb kümmel und den grieben bestreuen. dann zu einer roulade aufrollen und in ca 4 cm scheiben schneiden einen brater oder auflaufform mit schmalz ausstreichen und dir griebenschnecken nebeneinander verteilen mit milch aufgießen und bei 160 grad im backofen so lange backen bis die milch verdunstet ist das wichtigste die soße nach dem der bauch gar ist aus dem bräter nehmen und warmstellen in den braten den bratensaft geben und tüchtig durchkochen mit salz und pfeffer abschmecken und durch ein sieb geben sollte die soße zu dünn sein mit etwas kartoffelmehl bilden dann den bauch aufschneiden das kraut dazu griebeschnecke anbei und die lecker soße drüber :-) messer und gabel zur hand und guten appetit

KOMMENTARE
spanferkelbauch mit krautflecken und griebenschneckle

Benutzerbild von Bine69
   Bine69
Das gefällt uns sehr !! ..deine Schreibweise ist echt amüsant.....!! gibt es zu deinen Leckereien auch Bilder ?? Wäre doch auch sicher hübsch anzuschauen !! 5* und liebe Grüsse von Bine & Micha
ANZEIGE
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Sehr lecker !!!!.....5 schwäbische Sternla und LG, Gabi

Um das Rezept "spanferkelbauch mit krautflecken und griebenschneckle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.