Gambas al ajillo

Rezept: Gambas al ajillo
Gambas in Öl mit Knoblauch
Gambas in Öl mit Knoblauch
8
11474
26
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
20 Stk.
Garnelen groß
3 Stk.
Knoblauchzehen
1 Stk.
kleine getrocknete Chilischote
1 Schuss
Weißwein
reichlich
Olivenöl
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
200 (48)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gambas al ajillo

ZUBEREITUNG
Gambas al ajillo

ANZEIGE
1
Die Gambas köpfen und die Schwänze sauber von der Schale trennen. Die Gambas anschließend unter fließendem Wasser waschen und dann mit Küchenpapier trocken tupfen.
2
Reichlich Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und eine kleine getrocknete Chilischote in das Öl legen. Die in dünne Scheiben geschnittenen Knoblauchzehen zusammen mit den Gambas in das Öl legen.
3
Die Gambas von beiden Seiten heiß anbraten. Dabei etwas salzen. Die Gambas sollten schön rosa werden, aber nicht all zu lange braten, sonst werden sie trocken.
4
Wenn die Gambas fertig sind, den kompletten Sud in der Pfanne mit einem kleinen Schuß Weißwein ablöschen. Drei Sekunden aufkochen lassen und dann von der Flamme nehmen. Die Gambas zusammen mit dem Knoblauch-Öl-Sud servieren.

KOMMENTARE
Gambas al ajillo

Benutzerbild von Augenschmaus
   Augenschmaus
Heute als Vorspeise zu einem 3 Gänge Menü einfach mit ein paar gerösteten Brotscheiben serviert. Fazit: Super LECKER! 5 Sterne ;)
ANZEIGE
Benutzerbild von Leonie78
   Leonie78
mmmh soo lecker ! ;-)
Benutzerbild von Juno
   Juno
Da bekommt man direkt hunger! toll
Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
MMMMMHHHHH........Leeeeeeeeeeeeeecker, Ich mag Garnelen, 5*****, LG Anne-Marie.
Benutzerbild von hati
   hati
lecker, liebe dieses rezept 5*****

Um das Rezept "Gambas al ajillo" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.