Radicchio gebraten ...

Rezept: Radicchio gebraten ...
... ein herber Genuß - jeder sollte das mal probieren!
... ein herber Genuß - jeder sollte das mal probieren!
00:10
16
4008
3
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1 mittelgr. Kopf
Radicchio frisch
40 g
Markenbutter
Salz
3 Esslöffel
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1071 (256)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
28,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Radicchio gebraten ...

ZUBEREITUNG
Radicchio gebraten ...

ANZEIGE
1
Den Radicchio so vierteln, daß bei jedem Viertel noch ein Teil vom Strunk bleibt, der die Blätter zusammenhält. Den Strunk (das ist der mittlere harte Kern), etwas flachschneiden, aber so, daß alles noch zusammenhalten kann.
2
Die Butter in einer Pfanne braten - und wenn sie zu bräunen beginnt, die Radicchio-Viertel hineingeben. Von jeder Seite anbraten, mit Salz würzen, das Wasser zugeben und mit Deckel 2 bis 3 Minuten bei geringer Hitze garen.
3
Die Gemüsestücke einmal wenden, den Deckel wieder aufsetzen und weitere 2 Minuten garen. Es soll noch etwas Flüssigkeit in der Pfanne sein. Die Flüssigkeit mit einem Löffel über die Viertel schöpfen und servieren.
4
Gebratener Radicchio ist ein herbes Gemüse, das sehr schnell gemacht ist und extrem gut schmeckt.

KOMMENTARE
Radicchio gebraten ...

Benutzerbild von Bine69
   Bine69
Radicchio ist absolut lecker !! Wer es nicht so herb mag.....ein wenig brauner Zucker und ein Schuss Sahne machen ihn etwas milder! Jeder,der es noch nicht probiert hat,sollte es mal auf einen Versuch ankommen lassen! Es lohnt sich.....für dich gibt es 5* und liebe Grüsse
HILF-
REICH!
ANZEIGE
Benutzerbild von smiling-bee
   smiling-bee
Super Idee, die unbedingt ausprobiert werden muss....werd auch a bisserl Zucker und Sahne zugeben..... 5 ******* und GGLG Heidi
Benutzerbild von Monali
   Monali
Das wird sicherlich bald ausprobiert! 5* für Dich LG Inge
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Ich muß das unbedingt probieren,bis jetzt hab ich den Radicchio nur als Salat genommen,ist ein Versuche wert.Bekommst 5 leckere *****chen dafür.GGLG.Bärbel
Benutzerbild von fiffi
   fiffi
schmeckt lecker!! l.g. ulli

Um das Rezept "Radicchio gebraten ..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.