Los
Newsletter bestellen

Weihnachtsplätzchen: Lebkuchen-Männchen

4,84
bisher 44 Bewertungen
, 19 Kommentare,
110 Mal favorisiert, 58186 Mal aufgerufen
Drucken
Zu Favoriten
Rezept Melden
Zutaten für
Personen
Rezept: Weihnachtsplätzchen: Lebkuchen-Männchen
Bild einstellen
250 gflüssigen Honig
100 gZucker, am besten braunen
125 gButter
500 gMehl
1 TLBackpulver
1 pckgLebkuchengewürz
1 ELKakaopulver
1 Stk.Ei
für Glasur:
1 Stk.Eiweiß
250 gPuderzucker

Rezept Zubereitung Weihnachtsplätzchen: Lebkuchen-Männchen

1 Honig, Zucker und Butter in einem kleinen Topf aufkochen, dann in eine Schüssel geben und vollständig auskühlen lassen.
2 Mehl, Backpulver, Lebkuchengewürz, Kakao mischen. Ei und abgekühlte Honigmischung dazugeben und mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten. Anschließend in Folie gewickelt mindestens 2 Stunden ruhen lassen.
3 Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. einen halben Zentimeter dick ausrollen und Lebkuchenmänner ausstechen (man kann natürlich auch andere Förmchen benutzen). Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) ca. 12-15 Minuten backen (mittlere Schiene).
4 Nach dem Backen vom Blech ziehen und vollständig auskühlen lassen. Nach Belieben verzieren. Zum Beispiel mit einer Zuckerglasur. Dazu Eiweiß steif schlagen, Puderzucker einrieseln lassen. Masse in einen Spritzbeutel geben und die Lebkuchenmänner verzieren.
Rezeptinfos für:

Weihnachtsplätzchen: Lebkuchen-Männchen

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie
 
Nährwerte pro 100 g:
kj(kcal) 1716 (410)
Eiweiß 6,2 g
Kohlenhydrate 67,8 g
Fett 12,6 g

Kommentare (bisher 19) zu:

Weihnachtsplätzchen: Lebkuchen-Männchen

Bewertung für Weihnachtsplätzchen: Lebkuchen-Männchen bitte oben rechts abgeben!
Maître
28.12.2009 18:32 Uhr
Informativer Kommentar@ liani: Wegen der Frage mit der Menge des Lebkuchengewürzes...Da sind glaub ich 15 g drin. Das sind diese kleinen Packerl die es im Supermarkt gibt, glaube von Ostmann...
Tellerwäscher
26.12.2014 15:33 Uhr
Habe mit diesem Rezept das erste Mal Lebkuchen gebacken. Hat super funktioniert. Danke für das tolle Rezept!
Tellerwäscher
22.12.2014 21:25 Uhr
kann man anstatt ei auch was anderes nehmen??mein mann ist nämlich allergisch drauf
Maître
18.12.2014 08:28 Uhr
@mandythoss: Hm...also flüssig war der Teig bei mir nie...man sollte ihn schon kneten und in Folie wickeln können. Weiß leider jetzt aus der Ferne auch nicht, was da bei dir schief gelaufen ist...
Tellerwäscher
14.12.2014 16:07 Uhr
Also ich bin sehr verwundert, wie flüssig der Teig ist... Wie soll ich ihn so in Folie wickeln und kühlen?
Küchenchef
05.12.2012 14:12 Uhr
Sehen sehr gut aus, Teig ist fertig, müssen nachher nur noch ausgestochen und gebacken werden. LG
Maître
30.11.2012 18:16 Uhr
Gefällt mir sehr. Du hast immer tolle Rezepte. LG. Dieter
Profi-Koch
27.11.2011 17:46 Uhr
Also ich habe den Teig eben gemacht, hatte kein honig habe Zuckerrübensirup genommen und lebkuchengewürz hab ich selber gemischt....(Zimt, Pfeffer, Muskatnuss, Vanile, Organgenschale, Nelkenpuver) der teig im rohzustand schmeckt schon geil...also 5 Sterne
Profi-Koch
12.01.2011 19:55 Uhr
Hab sie dieses Weihnachten gemacht und meine Leute haben sich nicht getraut, sie anzuknabbern. Waren wirklich sehr lecker und werden wieder gemacht.
Tellerwäscher
25.11.2010 16:26 Uhr
Heute ausprobiert. Super lecker. Hab insgesamt ca. 25 kleine Männchen daraus bekommen (ca. 3cm) und knapp 18 Große (ca. 10cm). Sehr lecker

Weihnachtsplätzchen: Lebkuchen-Männchen-Rezept kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Kochbar.de > Rezept > Weihnachtsplätzchen: Lebkuchen-Männchen
© kochbar.de: Weihnachtsplätzchen: Lebkuchen-Männchen Rezept - Weihnachtsplätzchen: Lebkuchen-Männchen Rezepte kochen. Insgesamt 429720 Rezepte bei kochbar.de