Spritzgebäck, Teig für den Fleischwolf

Rezept: Spritzgebäck, Teig für den Fleischwolf
Die müssen einfach zur Weihnachtszeit gebacken werden oder......
Die müssen einfach zur Weihnachtszeit gebacken werden oder......
02:30
4
23366
15
Zutaten für
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
250 Gramm
Butter
250 Gramm
Zucker
2 Päckchen
Vanillin-Zucker
3
Eigelb
abgeriebene Schale einer Zitrone
500 Gramm
Mehl
2
gestrichene Teelöffel Backpulver
1 Eßlöffel
Milch, wenn nötig ruhig noch einen zweiten hinzufügen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
150
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1909 (456)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
61,1 g
Fett
21,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spritzgebäck, Teig für den Fleischwolf

ZUBEREITUNG
Spritzgebäck, Teig für den Fleischwolf

ANZEIGE
1
Die Butter zuerst geschmeidig rühren und alle anderen Zutaten nach und nach unterrühren, das Mehl aber am besten mit dem Backpulver erst sieben und dann portionsweise unterrühren.
2
Wenn es mit dem Mixer nicht mehr klappt, die Hände nehmen für das restliche Mehl und den Teig dann für ein paar Stunden ruhen lassen.
3
Danach dann den Teig portionsweise durch einen Fleischwolf mit entsprechender Tülle drehen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen.
4
Backzeit: bei etwa 185 Grad zwischen 10-15 Minuten, je nach Ofen

KOMMENTARE
Spritzgebäck, Teig für den Fleischwolf

Benutzerbild von maimai83
   maimai83
Das Rezept ist super habe es heute ausprobiert die Kekse sind fantastisch geworden!Habe den Teig allerdings zum durchkühlen in das Eisfach gelegt hat gut geholfen!Super Rezept 4**** Sterne dafür!Lg maimai83
ANZEIGE
Benutzerbild von Inge60
   Inge60
Leckere 5* Finde ich klasse. LG Inge
Benutzerbild von gaby54
   gaby54
Spritzgebäck, sind diese Kekse fertig, sind sie auch schon wieder weg.*****Sterne L.G.gaby
Benutzerbild von herzilein
   herzilein
da muß ich wohl den fleischwolf von meiner tochter ausleihen, naja das rezept hab ich schon mal, für dich 5***** lg

Um das Rezept "Spritzgebäck, Teig für den Fleischwolf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.