Maroni im Backofen

Rezept: Maroni im Backofen
00:45
4
456414
31
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
20
Maroni
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Maroni im Backofen

ZUBEREITUNG
Maroni im Backofen

Den Backofen auf ca. 200° vorheizen. Maroni einschneiden und für ca. 5 Minuten in ein Schüsserl mit Wasser legen, anschließend die Maroni mit dem Einschnitt nach oben auf ein Backblech legen und in den Backofen geben. Nach ca. 15 Minuten sollten sie fertig sein! LECKER!!!

KOMMENTARE
Maroni im Backofen

   fgue838rz0a
Hallo Ihr da! Nun meine beste Variante! Einfach nur lecker! Die Maroni kreuzweiße einschneiden und für min. 3 Std. ins kalte Wasser legen. Die jenigen Maroni, die an der Oberfläche schwimmen, schmeiße ich NICHT weg, weil der Schaden eher gering ist. Eine Müslischüssel mit heißem Wasser füllen und sonst in der Mikrowelle für ca. 3 Minuten zum Kochen bringen. Den Backofen auf ca. 270° mit Umlauf für 5 Minuten vorheizen. Die mit heißem Wasser gefüllte Müslischüssel in der Mitte und die nassen Maroni mit dem Einschnitt nach oben rundherum auf ein Backblech legen und in den Backofen geben. Den Backofen auf ca. 200° für 15 Minuten einschalten. Nach den 15 Minuten sollen sie fertig sein! LECKER!!!
HILF-
REICH!
   V*****a
Ich lege die Marroni vor dem einschneiden für min. 1 Std. Ins kalte Wasser. Diejenigen Marroni die an der Oberfläche schwimmen, schmeisse ich weg weil dort ein Bewohner haust (Wurm). Zudem lassen sich Marroni die vor dem rösten eingeweicht wurde viel besser aus der Schale lösen und sind nicht so trocken zum essen.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von kukifein
   kukifein
Habe ein schnelles Maronei-Rezept gesucht und Deines gefunden. Prima. LG Benno
Benutzerbild von SchmiSchma88
   SchmiSchma88
ich liebe jetzt Maronie!!!

Um das Rezept "Maroni im Backofen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.