Wokgemüse

Rezept: Wokgemüse
lecker knackig
lecker knackig
00:20
4
12207
21
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
300 g
Putenschnitzel
250 g
Karotten
250 g
Paprika
175 g
Mungobohnensprossen
200 g
Zuckerschoten
200 g
Ananas
2 TL
Sesamöl
2 EL
Sojasoße
Salz, Pfeffer, Zitronengras, Ingwer, Paprika rosenscharf, Kurkuma
oder: Chinawürzer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
247 (59)
Eiweiß
6,4 g
Kohlenhydrate
4,7 g
Fett
1,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Wokgemüse

ZUBEREITUNG
Wokgemüse

ANZEIGE
1
Karotten und Paprika in Streifen, Ananas in Stücke schneiden, Bohnenkeime abtropfen lassen. Das Fleisch in Streifen schneiden und im Öl anbraten. Das Gemüse dazugeben, kurz anschwitzen.
2
Alles mit der Sojasoße ablöschen und 3-5 Minuten köcheln lassen. Mit den Gewürzen abschmecken und noch knackig servieren.
3
Meine Würzmischung: 1 TL Paprikapulver, ½ TL Zitronengras,½ TL Kurkuma, ½ TL Ingwer. Salz und Pfeffer schmeck ich nach Gefühl ab. Gut passen auch noch Kardamom, Koriander und Zimt als Gewürz.

KOMMENTARE
Wokgemüse

   Mira-Talia
das sieht ja schn sehr lecker aus,aber wieso steht in der anleitung "Den Brühwürfel in 250 ml Wasser zum Kochen bringen. Das Hackfleisch mit kleingehackter Zwiebel, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Semmelbröseln und Ei vermischen und kleine Klopse aus der Masse formen. In die kochende Brühe geben." wenn es mit putenbrust gemacht wird?und sämtliche zutaten sind damit falsch
HILF-
REICH!
ANZEIGE
   Wippermann
MHHH lecker. 5***** LG Nadine
Benutzerbild von Rina84
   Rina84
danke, dass du mich darauf aufmerksam machst, da hatte ich wohl noch was anderes in der Zwischenablage... Ist korrigiert!
Benutzerbild von Koula
   Koula
Das sieht sehr gut aus!

Um das Rezept "Wokgemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.