Käsekuchen mit Streusel

Rezept: Käsekuchen mit Streusel
Ein Rezept von meiner Mutter. Schmeckt lauwarm am besten.
Ein Rezept von meiner Mutter. Schmeckt lauwarm am besten.
01:00
4
7987
21
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
Für den Teig:
250 g
Weizenmehl Type 405
75 g
Zucker
1
Eigelb Größe M
Saft von einer 1/2 Zitrone
125 g
Butter
1 Päckchen
Vanillezucker
0,5 Päckchen
Backpulver
Für den Belag:
125 g
Butter
150 g
Zucker
2 EL, ggestichen
Grieß
6
Eier, trennen, Größe M
Saft von einer 1/2 Zitrone
750 g
Magerquark
1 Päckchen
Vanillezucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1126 (269)
Eiweiß
8,2 g
Kohlenhydrate
22,3 g
Fett
16,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Käsekuchen mit Streusel

ZUBEREITUNG
Käsekuchen mit Streusel

ANZEIGE
1
Das Weizenmehl mit Backpulver vermischen und in eine Schüssel sieben. Zucker, Eigelb, Zitronensaft, Butter und Vanillezucker dazugeben und zu Streuseln verarbeiten.
2
Eine Springform (28 cm Ø) einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. 3/4 der Streusel in die Form hineindrücken und kalt stellen.
3
Für den Belag die Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eigelb einzeln nach und nach unterrühren, dann den Grieß und Zitronensaft dazugeben. Magerquark kurz unterrühren. Die Eiweiße mit einer Prise Salz zu sehr steifen Schnee schlagen und vorsichtig unter die Quarkmasse heben. Auf den Streuselteig füllen und glatt streichen. Mit restlichen Streuseln bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 175° C (Ober-/Unterhitze) etwa 70 Minuten backen. Nach etwa 40 Minuten Backzeit mit Alufolie abdecken, damit der Kuchen nicht zu dunkel wird. Den fertigen Kuchen noch etwa 30 Minuten im ausgeschalteten Backofen bei geöffneter Tür abkühlen lassen. (Am besten einen Kochlöffel einklemmen). Erst dann aus dem Backofen nehmen und den Sprinformrand lösen.

KOMMENTARE
Käsekuchen mit Streusel

Benutzerbild von bergsee
   bergsee
Der wird ausprobiert, und auch lauwarm gegessen, das ist ein Erlebnis für die Geschmacksnerven, mmmmhhh, lach!! ***** und GGVLG. Sylvia :-)
ANZEIGE
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Für so was töte ich...
Benutzerbild von Gittbitt
   Gittbitt
Genau nach meinem Geschmack,dafür 5*****.LG,Gitt
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
total lecker... konte in meinen Computer reinbeisen... so wie der auschaut... 5*

Um das Rezept "Käsekuchen mit Streusel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.