Negerkuss Torte

Rezept: Negerkuss Torte
sehr leckere Torte
sehr leckere Torte
02:30
26
13481
45
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
75 gr.
Margarine
75 gr.
Zucker weiß
1 Päckchen
Vanillezucker
2
Eier
150 gr.
Mehl
2 Esslöffel
Milch
1 Teelöffel (gestrichen)
Backpulver
1 Prise
Salz
250 gr.
Quark Magerstufe
12 Stück
negerküsse
2 Esslöffel (gestrichen)
Milch
400 ml.
Sahne
1 Päckchen
Sahnesteif
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1038 (248)
Eiweiß
7,9 g
Kohlenhydrate
31,8 g
Fett
10,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Negerkuss Torte

ZUBEREITUNG
Negerkuss Torte

ANZEIGE
1
Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben. Für den Boden: Die Margarine,Vanillnzucker Eier und Salz schaumig rühren.Das Backpulver mit dem Mehl mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren.
2
Den Teig in eine 24er vorbereitete Springform füllen und bei 180 Grad mittlere Schiene bei Ober- und Unterhitze 20-25 min.backen. Boden dann abkühlen lassen.
3
Füllung: Boden von Negerküssen entfernen und beiseite legen. Den Rest klein drücken und mit Magerquark und Milch verrühren sodaß eine schöne Masse entsteht. Sahne mit Sahnesteif schlagen. Nun die Sahne unter die Negerkussmasse heben und alles auf den abgekühlten Boden verteilen.
4
Als Garnitur die Böden der Negerküsse teilen und oben drauf legen. Am besten schmeckt es, wenn man den Kuchen ca. eine halbe Stunde kühl stellt.

KOMMENTARE
Negerkuss Torte

Benutzerbild von La_Deena
   La_Deena
Habe das Rezept ausprobiert: Geschmacklich lecker und auch fürs Auge schön - aber nur solange wie die Masse in der Springform ist...Dann ist das ganze Ding zusammengefallen. Hat jemand ein Tip wie das zu vermeiden ist?
HILF-
REICH!
ANZEIGE
   A****a
Traumhaft. LG Bianca
Benutzerbild von Test00
   Test00
Leckerer kann man nicht backen. LG. Dieter
Benutzerbild von fohlenmaus
   fohlenmaus
Die Torte habe ich öfter für den Mini-Club gemacht,kam immer gut an,habe die Torte allerdings ca.3 Std. in den Kühlschrank gestellt,damit sie den Transport auch gut übersteht,hat gut geklappt!!! Sehr leckere 5*.LG Jutta
Benutzerbild von easy-cook
   easy-cook
Superlecker und gar nicht zu süß, wie man meinen könnte. Biene

Um das Rezept "Negerkuss Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.