Apfelkuchen mit Safransirup

Rezept: Apfelkuchen mit Safransirup
9
378
5
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
2 große
Äpfel
120 g
Zucker
4
Eier
200 g
geschmolzene Butter
120 g
Mehl, gesalzen
100 g
gemahlene Mandeln
0,5 Päckchen
Backpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1544 (369)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
85,0 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfelkuchen mit Safransirup

ZUBEREITUNG
Apfelkuchen mit Safransirup

ANZEIGE
Eier trennen. Eigelb und Zucker schlagen , dann alle anderen zutaten langsam dazugeben und gut verrühren. Die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden und unter den Teig heben. Die Eiweiß steif schlagen und auch unterheben. Den Teig in eine Springform 26 cm. geben und ca. 40 min. bei 175° backen. Für den Safranguß:100 g Zucker mit 100 ml. Wasser und etwas Safran ca. 5 min.in einem Topf zu Sirup einkochen lassen und auf den Kuchen geben. Dann auskühlen lassen

KOMMENTARE
Apfelkuchen mit Safransirup

Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Das gefällt mir seeeehr gut..... Safran verwende ich sehr oft, immer wenn mir etwas zu blass erscheint.... Ich gebe z.B. auch immer Safran in meinen Nudelteig... dieses Safransirop werd'ich mir auf jeden Fall merken!
ANZEIGE
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
tolles Rezept... der Safran gibt dem Zuckersirup und dem Kuchen tolle Farbe...auch geschmacklich ein Genuss... 5*
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Apfelkuchen ist so lecker 5 tolle Sterne
Benutzerbild von Enibas74
   Enibas74
Ein leckeres Rezept für mein KB ! 5***** und LG
Benutzerbild von gewuerzhexe
   gewuerzhexe
Tolle idee das Rz. prob.ich gerne köstliche 5 ***** LG GABY

Um das Rezept "Apfelkuchen mit Safransirup" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.