Melanzani - Nudeln

Rezept: Melanzani - Nudeln
6
1308
2
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
3 Stk.
ziemlich kleine Melanzani, ganz kleinwürfelig geschnitten
1 Stk.
kleine Zwiebel, fein gehackt
1 Knolle
chinesischer Koblauch, fein gehackt
50 dag
gemischtes Faschiertes - Rind u. Lamm - nur Lamm ist besonders zart
Zitronenpfeffer
Salz
Thymian
schwarze Oliven, so oder geschnitten - wie ihr wollt
Eierteigwaren - was ihr grad daheim habt
1 1/2 Flaschen
Creme fin zum Kochen
etwas
Olivenöl
geriebenen Grana Padano - wer möchte - zum Drüberstreuen
1 Stk.
Hühnersuppenwürfel
etwas Pesto aus Eigenproduktion hatte ich noch daheim
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Melanzani - Nudeln

ZUBEREITUNG
Melanzani - Nudeln

1
Eierteigwaren in Salzwasser mir 1 Schuß Olivenöl al dente kochen und warmstellen.
2
In eine große Pfanne etwa 4 EL Olivenöl geben, den Suppenwürfel reinbröseln, den gehackten Zwiebel dazugeben und den Zwiebel goldgelb rösten. (Wenn man den Suppenwürfel mitröstet, schmeckts nicht mehr nach Suppenwürfel, aber trotzdem nach mehr.)
ANZEIGE
3
Die Melanzani dazugeben und ordentlich durchrösten.
4
Knoblauch dazugeben, kurz weiterrösten.
5
Das Faschierte dazugeben und ganz kurz aber kräftig anrösten, bis es grad und grad durch ist ('n Hauch von rosig innen noch - dann bleibts ganz zart).
6
Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken.
7
Creme fin mit dem Pesto (2 gegupfte EL voll werdns in etwa noch gewesen sein) verrühren und über die Fleisch-Melanzani-usw.-Mischung gießen, noch mal umrühren, alles über die Nudeln gießen und servieren.
8
Die Oliven hätte man mit dem Grana Padano dazureichen können, oder schneiden und schon vorher reingeben, aber da ist leider nichts draus geworden, denn Sohnemann hat sich, kurz bevor ich mich ans Werk gemacht habe, auch ans Werk - oder besser gesagt, über die Oliven gemacht - und ratzputz ganze Arbeit geleistet. Allerdings hat er dann gemeint, dass die eigentlich schon gut dazu gepasst hätten .... na ja, werds beizeiten nochmal versuchen, dann gibts auch n Foto.

KOMMENTARE
Melanzani - Nudeln

Benutzerbild von Murmli
   Murmli
:-)))). 5* und lg von Murmli
ANZEIGE
Benutzerbild von egm-haushueter
   egm-haushueter
Bei der nächsten Ausgabe bitte besser auf die Oliven aufpassen ... ich werde meine gut bewachen - den Tip unter Punkt 2 find ich interessant und werd das testen :-)) L*G
Benutzerbild von toni100
   toni100
Etwas aufwändiger, aber sehr lecker
Benutzerbild von Divina
   Divina
hmmmmmmmmmmmmmmm, und dann auc noch chinesischer knoblauch, du kennst sachen! super, 5 sterne sehr gerne
Benutzerbild von landpomeranze
   landpomeranze
Nachdem mich Mr.Google aufgeklärt hat, dass Melanzani auf deutsch Auberginen heißt, fand ich das Rezept sehr lecker, lach. Man kann nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo man suchen muss, oder?
   K*********e
das klingt sehr schmackhaft L*G

Um das Rezept "Melanzani - Nudeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.