B`soffene Marille ( Aprokose)

Rezept: B`soffene Marille ( Aprokose)
00:50
21
5423
14
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
250 g
Marillen
250 g
Zucker
100 ml
Wasser
1 TL
Vanillezucker oder 1 Vanilleschote
200 ml
Marillenbrand oder Weinbrand
kleines Stück Zimtrinde
2
Gewürznelken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1214 (290)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
71,4 g
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
B`soffene Marille ( Aprokose)

ZUBEREITUNG
B`soffene Marille ( Aprokose)

ANZEIGE
Feste Marillen ( nicht zu Reife Früchte )waschen, halbieren und entkernen. Marillen in ein Glas mit Deckel schlichten, Zimtrinde und Gewürznelken dazugeben. Zucker, Wasser und Vanillezucker aufkochen, aufschäumen und auskühlen lassen. Ausgekühlte Zuckerlösung mit Marillenbrand oder Weinbrand vermischen und über die Früchte gießen. Glas gut verschließen. Ca. 3 harte Monate am Fenster ohne Sonne stehen lassen.

KOMMENTARE
B`soffene Marille ( Aprokose)

Benutzerbild von rek55
   rek55
Diese b`soffenen Marillen sind eine wunderschöne Bescherung für den Gaumen, da geht der gute-Laune-Zug ab, dieses stimmungsvolle Gericht reißt uns mit seinem Temperament und seiner exzellenten kulinarischen Stärke mit. Du entlockst diesem kulinarischen Kunstwerk noch nie genossene Aspekte.Einfach genial, ein prächtiges kulinarisches Geschenk zu Weihnachten. 5* ggvlg rek
HILF-
REICH!
ANZEIGE
Benutzerbild von hernchen
   hernchen
warum immer nur marmelade.....ich denke so schmecken die aprikosen auch und dafür bekommst du 5*****lb.gr.roswitha
   g*****e
hm, lecker aaabbbeerrr 3 monate stehen lassen, hm, vielleicht hast du ja ein 3 monate altes fertig gefülltes glas für mich, ;-))))))), l.g. gabi
Benutzerbild von fridabella
   fridabella
klein aber fein! gr von fridabella
Benutzerbild von alesandro
   alesandro
Klasse 5***** LG Alex

Um das Rezept "B`soffene Marille ( Aprokose)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.