OKRA - Curry-Okra

Rezept: OKRA - Curry-Okra
7
850
1
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
0,5 Tasse
Kokosmilch
40 Gramm
Tamarinden (Sauerdattel) reif Konserve, 20 Minuten in heißem Wasser eingeweicht
600 Gramm
Okra frisch
4 Scheibe
Ingwer frisch
1
Knoblauchzehe
1 Stück
Chillischote
1 gross
Tomate
1 TL
Koriander frisch, gehackt
1 TL
Kumin-Gewürz
0,5 TL
Kurkuma Gewürz
Salz
1
Kartoffel geschält frisch, gewürfelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
196 (47)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
8,3 g
Fett
0,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
OKRA - Curry-Okra

ZUBEREITUNG
OKRA - Curry-Okra

ANZEIGE
1
Kokosmilch und Tamarinden zu einer Glatten Masse verrühren.
2
Die Okras in einem Tpf oder Wok in wenig Öl oder Ghee mind.10 Minuten braten.
3
In der Küchenmaschine Ingwer, Knoblauch und Chillis hacken, Kokosmilch, Tomate, Koriander, Kumin, Kurkuma und Salz zugeben und zu einer glatten Masse verarbeiten.
4
Die Kokosmilchmasse in einen Topf geben und ca 10 Minuten erhitzen, Kartoffel und ein wenig Wasser zugeben und aufkochen. Nun die Hitze verringern und köcheln, bis die Kartoffel weich ist, und die Soße eindickt.
5
Nun die Okras zugeben und weitere 10 Minuten in der Soße köcheln.

KOMMENTARE
OKRA - Curry-Okra

Benutzerbild von Eoween
   Eoween
Interessantes Gericht 5* an Dich
ANZEIGE
Benutzerbild von Marie-Anne
   Marie-Anne
toll exotisch, noch nie was davon gehört, werde es bald probieren, liebe 5 Sternchen dafür, glg Marie-Anne
Benutzerbild von 611hannah
   611hannah
so was ausgefallenes koche ich sehr selten, aber super lecker 5* für Dich
Benutzerbild von lisungu
   lisungu
na sieh mal an, jetzt geht's aber los mit den okra-rezepten!!!!
Benutzerbild von pappnase
   pappnase
tolle Idee, klasse Gewürzmischung...ich liebe viele Rezepte, die asiatisch/ exotisch abgehaucht sind. Wird auf jeden Fall nachgemacht! LG Peter*****

Um das Rezept "OKRA - Curry-Okra" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.