Selbstgemachte Lasagne extra-lecker

Rezept: Selbstgemachte Lasagne extra-lecker
04:10
2
2015
1
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
150 g
Weizenmehl
2
Eier
1 Esslöffel
Öl
Salz
1 Esslöffel
Olivenöl
700 g
Rinderhack
1 Glas
Ajvar
2
Zwiebel gewürfelt
1 gross
Tomate rot Konserve
2
Möhren gerieben
150 g
Sellerie frisch geraspelt
1 Prise
Zucker ganze wichtig!!!
Brühe gekörnt
Oregano, Thymian, 2 Knobizehen
1 Esslöffel
Butter
250 ml
Milch
1,5 Esslöffel
Mehl
Salz, Pfeffer, Muskat
200 Gramm
Käse gerieben
4 Scheibe
Kochschinken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
schwer
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
808 (193)
Eiweiß
12,6 g
Kohlenhydrate
8,5 g
Fett
12,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Selbstgemachte Lasagne extra-lecker

ZUBEREITUNG
Selbstgemachte Lasagne extra-lecker

1
Aus den obersten Zutaten mit den Händen einen schönen festen Nudelteig kneten, diesen in Folie wickeln und ca. für 30 Min. in den Kühlschrank legen. Nach Wartezeit einen großen Topf Salzwasser aufsetzen. Den Nudelteig mit dem Nudelholz schön dünn ausrollen, und passend zu einer Auslaufform zurechtschneiden. Die unterste Nudelschicht muß bitte deutlich über den Rand
ANZEIGE
2
der Fom herüber stehen. Diese nun ausgerollten teigplatten einzeln im kochenden Salzwasser ca. jeweils 10 Minuten gar kochen, an die Seite legen für später.
3
Das Hack mit den Zwiebeln, den Möhren und dem Sellerie anbraten. Wenn gar, mit den pürrierten Dosentomaten und dem Glas Ajvar ablöschen. Mit gekörnter Brühe, Knobi, Oregano und etwas Thymian würzen. Besonders lecker, wenn es jetzt ca. 1 Stunde auf kleiner Flamme köcheln kann, ist aber auch sofort nutzbar. Vor Zubereitung etwas andicken.
4
Aus der Butter und dem Mehl eine Mehlschwitze machen, mit Milch ablöschen, sodaß eine sämige Sauce entsteht. Diese mit etwas frisch geriebenem Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Evtl. einen kleinen Schuß Sahne hinein,Für Extra-lecker!Grins
5
Nun die größte Nudelplatte ganz unten in eine Gefettet Auflaufform legen(Rand muß überhängen!) Dann eine Schicht Bolognese-Sauce, dann wieder Nudeln. nach der zweiten Schicht Bolognese, die Scheiben dünnen Kochschinken, anschließend die helle Sauce. Dann wieder Nudeln und Bolognese im Wechsel . Als Abschluß oben auf die letzte Lage Bolognese, eine Schicht helle
6
Sauce! Dann den überhängenden Nudelrand nach innen schlagen(sozusagen obendrauf!) und den geraspelten Käse drüberstreuen. Nun für ca. eine Stunde in den Backofen bei Unter/Oberhitze mit 175 Grad. Die Nudeln (obendrauf)werden superknusprig!!! Eine lange, schwere Arbeit, aber D A S ist L A S A G N E !!!!!!!!!!!!!!

KOMMENTARE
Selbstgemachte Lasagne extra-lecker

   L*********a
Die kommt immer gut an :)
ANZEIGE
Benutzerbild von lydiathomas
   lydiathomas
Das nehmen wir mit und lassen Dir 5***** da LG

Um das Rezept "Selbstgemachte Lasagne extra-lecker" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.