Antipasto 3: Pilze

Rezept: Antipasto 3: Pilze
selbstgemacht
selbstgemacht
00:30
10
361
4
Zutaten für
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
300 gr
Braune Champignons
2
Schalotten
2
Knoblauchzehen
200 ml
Weißwein trocken
0,5 Bund
glatte Petersilie
Olivenöl extra vergine, Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
30
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
301 (72)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Antipasto 3: Pilze

ZUBEREITUNG
Antipasto 3: Pilze

ANZEIGE
1
Pilze putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Schalotten pellen, in kleine Würfel schneiden. Petersilie grob schneiden.
2
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Pilze scharf anbraten. Knoblauch und Schalotten zugeben, salzen und pfeffern. Wenn die pilze Farbe angenommen haben, mit Wein ablöschen und so lange auf niedriger Flamme köcheln, bis die Flüssigkeit eingedickt ist. Abgekühlt mit der Petersilie bestreut servieren.

KOMMENTARE
Antipasto 3: Pilze

Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Jess - ich liebe Pilzrezepte. Nur bei denen aus dem "Tatort" muss man aufpassen ;) Schönes Rezept, so ähnlich hab ich sie auch mal gemacht (mit Thymian + Rosmarin, Balsamico). Immer wieder lecker*****
ANZEIGE
Benutzerbild von Kofin
   Kofin
So das sieht richtig gut aus und ist genau unser Geschmack, Lg mike
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das ist einfach lecker klaue es Inge
   adinap80
sehr sehr lecker.Ich liebe Pilze 5 ***** für dich.lg adina
Benutzerbild von sauerpower
   sauerpower
hhhmmm

Um das Rezept "Antipasto 3: Pilze" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.