Marion's Apfelkuchen

Rezept: Marion's Apfelkuchen
01:30
2
301
2
Zutaten für
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
125 gr.
Butter weich
75 gr.
Zucker
1 Prise
Salz
250 gr.
Mehl
1 l
trockener Weisswein
1 kg
Aepfel
1
Zitrone frisch
3 EL
Zucker
Fuer den Guss
2
Eier
50 gr
Zucker
2 Päckchen
Vanillinzucker
Zitronenschale gerieben
1 l
Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
90
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1251 (299)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
7,3 g
Fett
29,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marion's Apfelkuchen

ZUBEREITUNG
Marion's Apfelkuchen

ANZEIGE
Butter mit dem Zucker und dem Salz schaumig ruehren. Einen Teil des Mehls abwechselnd mit dem Wein in die Crememasse ruehren, das restliche Mehl gut einkneten. Den Teig ca.30 Min. ruhen lassen. Aepfel halbieren, schaelen und entkernen. Die Rundungen der Laenge nach mehrmals einkerben. Mit Zitronensaft betraeufeln. Springform (26cm Durchmesser) einfetten. Den Teig ausrollen und in die Form geben und einen ca.3 cm hohen Rand formen. Mit den Aepfeln dicht belegen und mit dem Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca.35 Minuten backen. In der Zwischenzeit die Eier mit dem Zucker u.Vanillinzucker schaumig ruehren. Die Zitronenschale und Sahne unterruehren, ueber die Aepfel giessen und weitere 10-15 Minuten ueberbacken.

KOMMENTARE
Marion's Apfelkuchen

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja auch ein feiner Kuchen, für dich 5*
ANZEIGE
Benutzerbild von Regadda
   Regadda
Ab ins Kochbuch ***** LG Petra

Um das Rezept "Marion's Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.