Hühner-Fricassée

Rezept: Hühner-Fricassée
Hühner-Fricassée einfach und lecker...
Hühner-Fricassée einfach und lecker...
00:01
0
6030
0
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
2 kl
Hähnchenbrust frisch
1 EL
Margarine
1 Bund
Suppengrün frisch
1 TL
Meerrettich
1 TL
Glas Honig
1 Stück
Zitrone
1 Dose
Spargel
1 Becher
Crème double
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1285 (307)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
32,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Hühner-Fricassée

ZUBEREITUNG
Hühner-Fricassée

ANZEIGE
1
Hähnchenbrust mit Suppengrün (ganz lassen) und Salz für ca. 1 Std. kochen
2
In einem anderen Topf 1 EL Margariene oder Butter auslassen und mit 3 EL Mehl bestäuben und rühren.
3
Sofort mit der Brühe vom Fleisch ablösen und unter ständigem rühren mit Brühe aufgießen, bis eine sahnige Soße entsteht. Soße mit 1 TL geriebenem Meerrettich, dem Saft einer halben Zitrone und 1 TL Honig einrühren. Anschließend 10 Min köcheln lassen und ab un zu umrühren.
4
Zum Schluss Fleisch ohne Haut und Knochen kleinschneiden und in die Soße geben und mit Crème double verfeinern.
5
Spargel in Stück schneiden und ebenfalls in die Soße geben. Dazu Reis, Kartoffeln oder auch mal Nudeln servieren.

KOMMENTARE
Hühner-Fricassée

Um das Rezept "Hühner-Fricassée" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.