Kirsch- Schokoladen- Törtchen

Rezept: Kirsch- Schokoladen- Törtchen
mit Geling- Garantie ;oD Schwarzwälder Kirsch Torte mal anders
mit Geling- Garantie ;oD Schwarzwälder Kirsch Torte mal anders
0
696
2
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
Butter und Zucker für die Formen
100 g
Zartbitterschokolade
100 g
Butter
50 g
Amarenakirschen; abgetropft
3 Stück
Eier
150 g
Zucker
1 Prise
Salz
100 g
Mehl
6 Stück
frische je nach Geschmack entweder Sauer- oder Herzkirschen mit Siel
4 TL
Amarena- Kirschsirup
Puderzucker zum Bestäuben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2001 (478)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
58,7 g
Fett
25,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kirsch- Schokoladen- Törtchen

ZUBEREITUNG
Kirsch- Schokoladen- Törtchen

ANZEIGE
1
1. Den Backofen auf 200° C ( Ober-/ Unterhitze) vorheizen. 6 Ofenfeste Förmchen ( ca. 100 ml Inhalt) mit reichlich Butter einfetten und mit Zucker ausstreuen. Bis zur Verwendung kalt stellen.
2
2. Die Schokolade kleinhacken und mit der Butter im warmen Wasserbad schmelzen lassen. Amarenakirschen hacken. Die Eier mit Zucker, Sirup und die Prise Salz schaumig schlagen. Schokoladen- Butter- Mischung unter die Ei- Masse rühren. Mehl darüber sieben und zusammen mit den gehackten Kirschen locker unterheben.
3
3. Den Teig in die Förmchen geben und jeweils eine Kirsche darauf setzen. Auf der 2. Schiene von unten ca. 15 Minuten backen. Vorsichtig aus den Förmchen lösen und mit Puderzucker bestäubt servieren.
4
Tipp : Anstelle der einzelnen Förmchen kann man auch eine Muffin- Form benutzen. Wenn Sie ganze Kirschen benutzen wollen, wälzen Sie sie dann in Mehl. Dadurch wird verhindert dass sie absinken. Die kirschen zum Schluß nur ganz kurz in denh Teig einrühren.

KOMMENTARE
Kirsch- Schokoladen- Törtchen

Um das Rezept "Kirsch- Schokoladen- Törtchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.