Los
Newsletter bestellen

Flammkuchen

Schneller Flammkuchen ohne Hefe
4,87
bisher 121 Bewertungen
, 44 Kommentare,
304 Mal favorisiert, 158579 Mal aufgerufen
Drucken
Zu Favoriten
Rezept Melden
Zutaten für
Personen
Rezept: Flammkuchen
Rezept mit Bild: Flammkuchen
Bild einstellen
220 gMehl
1 TLSalz
2 ELOlivenöl
150 mlWasser
200 gCrème fraîche
5 Stk.Zwiebeln
125 gSchinkenwürfel
1 SpritzerZitronensaft
Salz, Pfeffer

Rezept Zubereitung Flammkuchen

1 Mehl, Salz, Öl und Wasser zu einem Teig verarbeiten und sehr dünn ausrollen.
2 Crème fraiche mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft glatt rühren und auf dem Teig verteilen.
3 Zwiebeln halbieren, in Scheiben schneiden und in etwas Öl weich dünsten. Zwiebeln und Schinkenwürfel auf dem Fladen verteilen.
4 Flammkuchen im vorgeheizten Backofen bei 200-220°C für ca. 10-15 Minuten knusprig backen.
Rezeptinfos für:

Flammkuchen

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
Preiskategorie
 
Nährwerte pro 100 g:
kj(kcal) 1071 (256)
Eiweiß 6,4 g
Kohlenhydrate 23,4 g
Fett 15,5 g
 
Anno online
Anno online
Holz hacken, Steinbruch errichten, Markplatz aufbauen, Luxus-Güter handeln.
 
Mega-Jackpot knacken
Mega-Jackpot knacken
Europas Zahlenlotterie mit der attraktivsten Gewinnwahrscheinlichkeit!

Kommentare (bisher 44) zu:

Flammkuchen

Bewertung für Flammkuchen bitte oben rechts abgeben!
Tellerwäscher
24.01.2013 15:37 Uhr
Informativer KommentarHabe für den Flammkuchen die dreifache Menge genommen (6 Personen) und zwei große Backbleche belegen können. Teig ist einfach und schnell zubereitet gewesen und toll zu verarbeiten. Endresultat: Super-lecker. Wir werden dieses Rezept sicher noch ein paar Mal nachbacken!
Tellerwäscher
12.10.2010 17:02 Uhr
Informativer KommentarHabe das Rezept nachgekocht und bin schwer enttäuscht! Wie die Autorin auf so eine Menge Zwiebeln kommt ist mir schleierhaft! Die Hälfte wäre ausreichend! Ebenso ist es beim Salz für den Teig, auch viel zu viel. Und die Krönung ist das Verhältnis von Mehl und Wasser! Eine einzige Pampe ohne kräftiges Nachjustieren mit Mehl.... da kann man auch ohne Rezept kochen wenn alle Zutaten in falschen Mengen angegeben sind... schwer enttäuscht nach dem so verlockenden Bild :'(
Tellerwäscher
09.04.2014 17:27 Uhr
Habe es ausprobiert und bin begeistert :-) ein schnelles und einfaches Rezept! Du bekommst von mir 5 Sterne ☆☆☆☆☆
Profi-Koch
27.12.2013 18:30 Uhr
Das Rezept hört sich lecker und zugleich leicht an habe 5***** dagelassen GLG Simone
Tellerwäscher
06.10.2013 18:22 Uhr
Hallo Kathi, also ich habe deinen Flammkuchen auch nachgekocht und ich muss sagen er war super lecker, ich habe mir auch erlaubt ein wenig Knoblauch in ganz kleinen Würfeln mit dazu zu geben und lasse Dich nicht beirren die Mengenangaben sind exakt!
Tellerwäscher
18.06.2013 20:31 Uhr
War super lecker... wir haben noch Käse drauf gepackt und das Ganze auf dem Weber-Grill-Pizzastein zubereitet.
Maître
11.04.2013 21:33 Uhr
Ganz lecker dein Flammkuchen muss in mein KB und Dir werde ich 5***** Sternchen aufs Konto scheinen lassen.. GGLG Gabi
Küchenhilfe
06.10.2012 18:20 Uhr
Der sieht ja super aus gerne 5* dafür und ich werde ihn ausprobieren liebe Grüß
Maître
03.09.2012 12:21 Uhr
Danke, sieht gut aus und wird gleich ausprobiert.chrikno
Profi-Koch
29.08.2012 19:17 Uhr
Dein Flammkuche ist der absolute HAMMER! Wenn ich könnte, würd ich dir 100*** geben, kann ich nur jedem empfehlen, der gerne Flammkuchen isst. Schmeckt besser als der, den man im Supermarkt findet! Einfach der wahnsinn!!! Danke für das Rezept!!!! Liebe Grüße aus Wolfsburg, Sina

Flammkuchen-Rezept kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Kochbar.de > Rezept > Flammkuchen
© kochbar.de: Flammkuchen Rezept - Flammkuchen Rezepte kochen. Insgesamt 415804 Rezepte bei kochbar.de