Diplomat-torte

Rezept: Diplomat-torte
ein gedicht
ein gedicht
1
677
2
Zutaten für
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
3
Eier
100 gr.
Zucker
100 gr.
Mehl
für die füllung
100 gr.
Zucker
100 ml
Milch
3
Eier
2 Päckchen
Vanillinzucker
8 Blatt
Gelatine
100 gr.
Rumrosinen
50 gr.
Orangeat
100 ml
Sahne 30% Fett
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1276 (305)
Eiweiß
12,9 g
Kohlenhydrate
51,9 g
Fett
5,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Diplomat-torte

ZUBEREITUNG
Diplomat-torte

ANZEIGE
1
aus den erstgenannten Zutaten ein schnelle Biskuit herstellen,in eine springform geben und bei 175° etwa 15min. backen.den abgekühlte Boden ein mal durch schneiden. Für die Füllung:Zucker,vanillezucker,Milch und Eier zu eine Creme aufkochen ,Rosinen,orangeat und die eingeweichte Gelatinen unter die Creme rühren und abkühlen lassen.
2
1/2 Liter sahne steif schlagen und unter die kalte Creme einrühren. ein Tortenring um einen Boden stellen und spannen und die Creme darauf geben.den zweiten Boden auflegen und die Torte 4Std.in Kühlschrank kalt stellen.der restliche sahne mit zwei päckchen sahnesteif schlagen und die Torte mit sahnetupfer dekorieren.

KOMMENTARE
Diplomat-torte

ANZEIGE
   adinap80
jaaaa die Torte ist sicher ein Gedicht:) werde die mal nachbacken. 5 Sterne wert.LG Adina

Um das Rezept "Diplomat-torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.