SALAT Brunnenkressesalat, mit gebratenen Champignons und Frühlingszwiebeln

Rezept: SALAT Brunnenkressesalat, mit gebratenen Champignons und Frühlingszwiebeln
Mit Bruschetta
Mit Bruschetta
00:45
10
420
3
Zutaten für
Personen
ZUTATEN
4 Scheiben
Weissbrot oder die doppelte Menge Baguette
1 Bund
Brunnenkresse
etwas Feldsalat
4
Tomaten
Frühligszwiebeln 1-2 Bund
125 gr.
Butter
500 gr.
Champignons
Senf, Sahne, Salz und Pfeffer
Kräuter nach Geschmack
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
45
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
636 (152)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
16,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
SALAT Brunnenkressesalat, mit gebratenen Champignons und Frühlingszwiebeln

ZUBEREITUNG
SALAT Brunnenkressesalat, mit gebratenen Champignons und Frühlingszwiebeln

ANZEIGE
1
Salat säubern. Die Brotscheiben von beiden Seiten buttern und golden rösten, am besten im Ofen. Die Tomaten würfeln und ebenfalls rösten. Die Frühlingszwiebeln klein schneiden und in etwas Butter dünsten. Mit etwas Senf, Sahne und Kräutern nach Geschmack angiessen und mit Salz und Pfeffer würzen. Leicht warm halten.
2
Geschnittene Pilze in Butter gut braten und würzen. Pilze herausnehmen und in der Butter die Brunnenkresse durchschwenken, den Feldsalat ganz zum Schluss zugeben. Den Salat auf Teller geben. Die Pilze und die Frühlingszwiebeln mit restlichem Saft anlegen. Das geröstete Brot und die Tomaten nett dazu drapieren

KOMMENTARE
SALAT Brunnenkressesalat, mit gebratenen Champignons und Frühlingszwiebeln

Benutzerbild von sauerpower
   sauerpower
lecker
ANZEIGE
Benutzerbild von Kayalia
   Kayalia
Ein sehr schönes Gericht, Brunnenkresse ist ein ganz toller Salat und auch deine Idee mit Plizen und zusätzlich Bruschetta dazu ist toll!! :) LG
Benutzerbild von Bine69
   Bine69
so mögen wir es !!! köstliche 5* für dich
Benutzerbild von Naschfee
   Naschfee
Lecker, Lecker!
Benutzerbild von Kiki63
   Kiki63
Lecker!!! 5 Sternchen von mir.LG Ellen

Um das Rezept "SALAT Brunnenkressesalat, mit gebratenen Champignons und Frühlingszwiebeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.