Pralinen: Raffaello

Rezept: Pralinen: Raffaello
00:31
5
7821
29
Zutaten für
Personen
ZUTATEN
100 g
Puderzucker
2 Päckchen
Vanillezucker
100 g
Butter
300 g
Schokolade weiß
Rum
4 EL
Orangensaft
160 g
Kokosraspeln
Mandeln geschält
Kokosraspeln zum wälzen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
31
Preiskategorie
€ €
kJ (kcal)
2089 (499)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
43,1 g
Fett
35,2 g
TIPP!
Altes Brot verwerten – Tipps für den genussvollen Plan B  - Tip
Altes Brot verwerten – Tipps für den genussvollen Plan B
Kochen und Backen mit Brotresten
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!
Spaghetti kochen – so gelingt Ihnen der Klassiker - Tip
Spaghetti kochen – so gelingt Ihnen der Klassiker
Tipps und Tricks: Kein Öl ins Nudelwasser!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pralinen: Raffaello

ZUBEREITUNG
Pralinen: Raffaello

ANZEIGE
Vanillezucker und Butter schaumig schlagen. Schokolade, Rum, Orangensaft und Kokosflocken beifügen und Masse verkneten. Jeweils eine geschälten Mandeln mit der Kokosmasse umhüllen. In mundgerechte Kugeln formen und in Kokosflocken wälzen. 1 Tag trocknen lassen.

KOMMENTARE
Pralinen: Raffaello

   gungor
Wird sicherlich sehr lecker sein! Ich bin Anfänger und weiss daher nicht welche Menge Rum ich nehmen soll. Für eine Mengenangabe wäre ich sehr dankbar. Beste Grüße
HILF-
REICH!
ANZEIGE
Benutzerbild von lunahase
   lunahase
Hab ich mitgenommen uind danke Dir dafür. *****
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
meine lieblings Pralinen... lecker... 5*
Benutzerbild von kondormaike
   kondormaike
Stell ich mir echt lecker vor - Sterne und VLG Maike
Benutzerbild von MissEllie
   MissEllie
Habe wohl schon ein Rezept von Raffaello aber mit dem Orangensaft und Rum eine neue Erfahrung - lasse Dir 5* da!

Um das Rezept "Pralinen: Raffaello" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.