Hackbälchen in Zwiebel - Bier Soße

Rezept: Hackbälchen in Zwiebel - Bier Soße
8
372
3
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
500 Gramm
Rinderhack
1
Ei
3 Scheibe
Toastbrot, ohne Rinde, in Wasser eingewiecht, ausgepresst und zerbröselt
2
Knoblauchzehen gepresst
4 zweige
Thymian frisch, nur die Blätter
*SOßE*
5 zweige
Thymian frisch, nur die Blätter
1 Blatt
Lorbeer
2 EL
Zucker braun Rohzucker
2
Zwiebeln, in dünne Scheiben
2 EL
Butter
1 Dose
Bier
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1092 (261)
Eiweiß
16,2 g
Kohlenhydrate
8,5 g
Fett
18,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackbälchen in Zwiebel - Bier Soße

ZUBEREITUNG
Hackbälchen in Zwiebel - Bier Soße

ANZEIGE
1
Alle Zutaten für die Hackbällchen vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Zwiebeln in Butter ca 15 Minuten dünsten, bis sie weich werden, Lorbeer und Thymian zugeben. Zucker zugeben und karamellisieren, Bier zugeben und ganz leicht köcheln lassen. Soße probieren, sollte sie bitter sein (hängt vom Bier ab) noch etwas Zucker zugeben.
3
Aus der Hackmischung 3-4 cm große Böllchen formen, in die köchelnde Soße legen, nach ca. 10 Minuten umdrehen und weitere 15 Minuten köcheln.
4
Die Soße ein letztes Mal abschmecken - fertig!

KOMMENTARE
Hackbälchen in Zwiebel - Bier Soße

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ich glaube nicht das man so lecker "ohne" Zwiebeln kochen kann. Zwiebel geben den richtigen Kick. Ein tolles Rezept. LG. Dieter
ANZEIGE
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
leeeeeeeeecker, von mir 5*
Benutzerbild von Eoween
   Eoween
Eine ganz leckere Kombinaion,5* für Dich
   g*********n
Für diese Kombination verdienst Du 5***** und VLG Sylvia
Benutzerbild von Sternenschweif
   Sternenschweif
angeschipste sterne lasse ich dir da

Um das Rezept "Hackbälchen in Zwiebel - Bier Soße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.