Gebratene Garnelen - TAPAS-

Rezept: Gebratene Garnelen  - TAPAS-
Gambas al Ajillo - ideal fürs Buffet
Gambas al Ajillo - ideal fürs Buffet
00:30
7
405
1
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
2
Knoblauchzehen
1 rote
Chilischote
16 rohe
Garnelen - à ca. 30 g -
4 EL
Olivenöl
1
Lorbeerblatt
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3692 (882)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
99,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebratene Garnelen - TAPAS-

ZUBEREITUNG
Gebratene Garnelen - TAPAS-

ANZEIGE
1
Knoblauch schälen, in dünne Scheiben schneiden. Chili waschen, putzen und eventuell entkernen. In feine Ringe schneiden. Die Garnelen aus der Schale befreien, den Darm herausoperieren, waschen und trocken tupfen.
2
Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Garnelen und das Lorbeerblatt darin und ca. 5 Minuten schwitzen lassen. Chili und Knoblauch dürfen nach 3 Minuten Gesellschaft leisten.
3
Mit Salz abschmecken und servieren.
4
Guten Hunger!!!!

KOMMENTARE
Gebratene Garnelen - TAPAS-

Benutzerbild von erdan
   erdan
nochmals buenos dias, auch hier muss ich ein veto einlegen.... gambas al ajillo werden in reichlich , sprich etwa 100ml olivenöl/portion mit knofi und der ganzen schote, normalerweise eine sog. guindilla seca, gegart..und fürs buffet nur dann ideal, wenn die gambas auf einem rechaud stehen, denn kalt verlieren sie von ihrem charme...... gruss-erdan
ANZEIGE
   c*********n
Ins Kochbuch, ausgedruckt und Sterne für Dich. LG
   b**********n
Für einen spanischen Abend mit Tapas bin ich doch immer zu haben - und dann auch noch mit leckeren Garnelen ! LECKER ! 5***** für Dich LG Bernd
Benutzerbild von chatzchen2409
   chatzchen2409
Auch ein Leckerchen für mich - *LG*
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
njami... alle 5* wert

Um das Rezept "Gebratene Garnelen - TAPAS-" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.