Los
Newsletter bestellen

Rehleber

Frische Rehleber vom Eifelreh aus heimichen Revieren
5,00
bisher 12 Bewertungen
, 9 Kommentare,
2 Mal favorisiert, 6529 Mal aufgerufen
Drucken
Zu Favoriten
Rezept Melden
Zutaten für
Personen
Rezept: Rehleber
Bild einstellen
1 Rehleber, frisch
4 mittelgrosseZwiebel
Mehl
Salz
Butter
2 ScheibenToastbrot

Rezept Zubereitung Rehleber

1 Rehleber mit Küchenkrepp trochnen
2 Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden
3 Rehleber in 1.5 cm dicke Streifen schneiden. Diese kurz in Küchenkrepp abtrocknen und in Mehl wenden.
4 Zwiebel mit Butter in der Pfanne anrösten. In der zweiten Pfanne Rehleberstreifen mit Butter anbraten. Rehleberstücke wenden, leicht salzen und medium braten. Achtung: Die Rehleber braucht nur kurze Zeit, darum ständig den Garzustand prüfen. Toast rösten und zu Dreiecken halbieren.
5 Rehleber mit den angerösteten Zwiebelringe anrichten. Toast dazu reichen.
6 Wichtig: Die Rehleber muß absolut frisch sein (max. vom Vortag). Diese bekommt man meist nur von einem ortsansässigen Jäger, welcher gerade ein Stück Rehwild erlegt hat. (Jagzeit ab 1. Mai-31. Januar). Frische Rehleber ist also nicht auf Bestellung zu bekommen. (Bilder kommen dadurch später)
Rezeptinfos für:

Rehleber

Schwierigkeitsgrad mittel
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
Preiskategorie
 
Nährwerte pro 100 g:
kj(kcal) -
Eiweiß -
Kohlenhydrate -
Fett -
 
Lotto-Millionär werden!
Lotto-Millionär werden!
Jetzt noch schnell staatliches Lotto spielen!
 
"Ich bin selbstbewusster!"
"Ich bin selbstbewusster!"
Schock: Eines Morgens stieg Petra auf die Waage und diese zeigte den Wert von 99,8 kg an.

Kommentare (bisher 9) zu:

Rehleber

Bewertung für Rehleber bitte oben rechts abgeben!
Maître
05.06.2011 16:41 Uhr
So bereitet man auch im Norden Rehleber zu. Prima. LG. Dieter
Maître
24.09.2009 21:21 Uhr
Und wenns die Zeit nach dem Ansitz noch zuläßt eine Beilage aus gedünsteten Zwiebeln und Apfelstückchen! Leckere 5* und lG Petra
Maître
08.03.2009 00:46 Uhr
bon - grande Dinne 5 ***** LG GHEX
Küchenhilfe
08.03.2009 00:40 Uhr
Super lecker!!*****
Profi-Koch
07.03.2009 17:48 Uhr
Hab ich noch nie gegessen.. Das ist eine super Idee!!!! Danke lg 5*****
Küchenchef
07.03.2009 16:50 Uhr
Lecker, lecker!
Maître
07.03.2009 14:34 Uhr
Da werden wir wohl keine "Eifelleber" nehmen können, und die Rehe hinter unserem Haus noch bis Ende Mai gierig betrachten müssen ((-: 5* und LG
Tellerwäscher
07.03.2009 13:47 Uhr
Kann man noch Apfelscheiben zureichen. Lecker 5*
Profi-Koch
06.03.2009 18:45 Uhr
Hmmmmmmmmmmmmmmmmmmm!!! lecker!!!

Rehleber-Rezept kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Kochbar.de > Rezept > Rehleber
© kochbar.de: Rehleber Rezept - Rehleber Rezepte kochen. Insgesamt 415491 Rezepte bei kochbar.de