Fliederbeersaft

Rezept: Fliederbeersaft
ein 'schöner' Tag ^^
ein 'schöner' Tag ^^
10
6302
8
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
3 Eimer
Holunderdolden
500 g
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1699 (406)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
100,0 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fliederbeersaft

ZUBEREITUNG
Fliederbeersaft

ANZEIGE
1
Da ich gerade in meiner jährlichen Einmachaktion unterwegs bin, kommt hier eine Beschreibung für Holundersaft. Jeden Frühherbst gehe ich mit meiner Freundin auf Pirsch, Holunder zu pflücken - Männe hat dazu keine Lust ^^, das dauert ihm viel zu lange - nämlich mit 'Ausflug' einen Tag!
2
Die Beeren von den Dolden streifen...wir machen das mit den Händen - wer sich die Hände nicht blau verfärbt ansehen mag, kann das auch mit einer breitzinkigen Gabel tun.
3
Den unteren Teil meines Dampfentsafters fülle ich mit Wasser und setze den Mittelteil auf. Mit den Beeren füllen, Deckel drauf und zum Kochen bringen. Den Saft in einem großen Topf (ca. 8 l) auffangen - ich lasse den Saft in regelmäßigen Abständen ab, damit er nicht zu lange über Dampf mitkocht.
4
Wenn nur noch klare Flüssigkeit kommt, sind die Beeren 'leer'. Dann den Saft nochmals mit dem Zucker aufkochen und heiß in vorbereitete und sterilisierte Flaschen abfüllen. Kurz auf den Kopf stellen (die Flaschen!) und abkühlen lassen.
5
Kühl und dunkel gelagert hält sich der Saft durchaus mehrere Jahre, wenn er nicht vorher getrunken oder verarbeitet wird. Vor dem Verzehr verdünnen, da er sehr konzentriert ist (2:1 oder 1:1).

KOMMENTARE
Fliederbeersaft

   basteltante
Hallo, mache es ähnlich, aber ich nehme leere Schnapsflaschen, die sind nahezu steril und sauber und fülle sofort vom Entsafter ab ohne nochmal aufzukochen. Dann kann man auch noch Gelee davon machen. und wenn was übrig bleibt wird auch noch Wein daraus. Das spart Energie und Vitalstoffe. Zum Mitnehmen nehme ich 0,2 l Flaschen und sterilisiere sie mit Vodka und fülle sie ab. Das nimmt mein Mann mit ins Büro.LG Petra
ANZEIGE
Benutzerbild von Madabe
   Madabe
Danke für das Rezept. 5*
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Unsere Nachbarjungs haben gestern ganz viel gesammmelt und zur Belohnung gerade meine Holunderküchle zum Frühstück bekommen. Nun wird der Rest noch zu Syrup verarbeitet. Wir haben Mai z. Zt und der Holunder duftet und blüht 5* für das Herbstrezept
Benutzerbild von Oberin
   Oberin
hihi...soooooooooooooooooooooo... das R ist drin!!! *lach*
   g*********n
Das mache ich auch jedes Jahr wieder, ein köstlicher gesunder Saft!! Hab`hier schon sehr herzhaft gelacht, weil ihr auf die "Pisch" geht, sorry, bin halt ein Scherzkeks!! Du bekommst von mir 5* und VLG Sylvia

Um das Rezept "Fliederbeersaft" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.