Kuchen: Apfelkuchen mit Apfelsaft und Äpfeln

Rezept: Kuchen: Apfelkuchen mit Apfelsaft und Äpfeln
2
1457
3
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
250 g
Mehl
125 g
Zucker
150 g
Magarine/Butter
0,5 Päck
BP
1
Ei
700 ml
Apfelsaft
1 kg
Äpfel
2 Päck.
VZ
150 g
Zucker
1 Päck.
Vanillepudding zum Kochen
1 Becher
Sahne
1 Päck.
Sahnesteif
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
531 (127)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
28,9 g
Fett
0,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kuchen: Apfelkuchen mit Apfelsaft und Äpfeln

ZUBEREITUNG
Kuchen: Apfelkuchen mit Apfelsaft und Äpfeln

ANZEIGE
Teig zubereiten und kühl stellen.Äpfel schälen und halbieren.Pudding mit Apfelsaft ,VZ und Zucker aufkochen.Teig in eine Springform drücken und dabei einen Rand hochdrücken.Die halbierten Äpfel auf den Teig legen und den Pudding drübergießen.60min.bei 175° backen.Nach dem Abkühlen mit geschlagener Sahne bestreichen und servieren.

KOMMENTARE
Kuchen: Apfelkuchen mit Apfelsaft und Äpfeln

Benutzerbild von Zuckerrose
   Zuckerrose
Beim Mehl fehlt die Menge und beim Apfelsaft auch Lg Susanne
ANZEIGE
   Milianda
Leeeeeeeeecker;-) *****Sterne für dich;-)

Um das Rezept "Kuchen: Apfelkuchen mit Apfelsaft und Äpfeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.