Froschgrütze

Rezept: Froschgrütze
rote Grütze in grün
rote Grütze in grün
10
801
4
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1 kg
grünes Beerenobst z.B.
Kiwi, Weintrauben, grüne/weiße Johannisbeeren, Stachelbeeren
Zucker
5 EL
Weichweizengrieß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
845 (202)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
18,9 g
Fett
13,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Froschgrütze

ZUBEREITUNG
Froschgrütze

ANZEIGE
1
Die Beeren verlesen und in einen Topf geben. Zucker nach Geschmack und Beerenkombination und etwas Wasser hinzufügen.
2
Beeren einige Minuten kochen...je länger der Kochvorgang, umso weniger Vitamine...daher bevorzuge ich max. 5 Minuten.
3
Griess hinzugeben und aufkochen. Eventuell nachsüßen.
4
Warm oder kalt mit Vanillesauce, Eis oder Schlagsahne servieren.

KOMMENTARE
Froschgrütze

Benutzerbild von landpomeranze
   landpomeranze
Aaaalllssooooo, eigentlich kauf ich diese Grütze immer in dem Geschäft, wo es All Die preiswerten Sachen gibt, aber ich bin überhaupt noch nie auf die Idee gekommen, sie selber zu machen. Da stellt sich die Frage: WAS IST MIT MIR LOS? Danke, dass du mich ein Stückchen weitergebracht hast. Dafür gibt es viele Sterne....ach, was soll´s: alle 5
ANZEIGE
Benutzerbild von Anabel
   Anabel
Ich vergesse den Namen und werde es lieben... ;-)))
   g****u
Zum Glück "mit ohne" Frösche :-)
Benutzerbild von risstal
   risstal
Ob rot oder grün beide sind sehr lecker 5*****
Benutzerbild von breitak
   breitak
das ist klasse, das gibt demnächst alles mein Garten her und dann brauch ich dein Rezept*****LG

Um das Rezept "Froschgrütze" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.