Entenbrust und Minibirnen mit Sternanissauce

Rezept: Entenbrust und Minibirnen mit Sternanissauce
00:45
1
4392
17
Zutaten für
Personen
ZUTATEN
200 g
Schalotte
2 EL
Olivenöl
2 EL
Zucker
2 EL
Weinessig
200 ml
Rotwein trocken
1
Sternanis
3
Entenbrüste à 350 g
Salz
100 g
Butter
1 Dose
Minibirnen
Pfeffer schwarz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
45
Preiskategorie
€ €
kJ (kcal)
1247 (298)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
9,6 g
Fett
29,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
MENÜVORSCHLAG
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Entenbrust und Minibirnen mit Sternanissauce

ZUBEREITUNG
Entenbrust und Minibirnen mit Sternanissauce

ANZEIGE
1
Schalotten pellen und in kleine Würfel schneiden. In dem heißen Öl goldbraun anbraten. Mit Zucker bestreuen und kurz karamellisieren lassen. Mit Essig und Rotwein ablöschen. Sternanis dazugeben und alles bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
2
Das Fett von der Entenbrust entfernen und die Haut der Entenbrüste mit einem sehr scharfen Messer etwa 3 mm tief rautenförmig einritzen und mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Eine große Pfanne leicht erhitzen, die Entenbrüste mit der Haut nach unten hinein legen und bei mittelhoher Hitze in ca. 8-10 Minuten das Fett auslassen. Entenbrüste wenden, salzen und etwa 1 Minute braten. Anschließend mit der Hautseite nach oben in den Ofen legen. Im etwa 100 °C heißen Ofen 15-20 Minuten ruhen lassen.
4
Die Minibirnen abtropfen lassen und in der Sauce erwärmen. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Entenbrüsten servieren.

KOMMENTARE
Entenbrust und Minibirnen mit Sternanissauce

ANZEIGE
   BMW25
Ich habe diese Entenbrüste schon zweimal gemacht, immer wieder super schmekt richtig gut

Um das Rezept "Entenbrust und Minibirnen mit Sternanissauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.