Steirisches Wurzelfleisch

Rezept: Steirisches Wurzelfleisch
Urig-steirisch......
Urig-steirisch......
12
463
4
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
600 g
Schweineschulter
500 g
gemischtes Wurzelwerk
1 gr
Zwiebel
1 Eßl
Essig
1
Lorberblatt
Majoran
Pfefferkörner
1 Stk
Suppenwürfel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Steirisches Wurzelfleisch

ZUBEREITUNG
Steirisches Wurzelfleisch

ANZEIGE
1
Schwarten und Speck vom Fleisch wegschneiden, und würfeln,wie für Gulasch
2
Nun wird es mit etwas Wasser (nicht zu viel) ,dem Suppenwürfel und den Gewürzen langsam halb weich gekocht.
3
In der Zwischenzeit putzt maan das Wurzelgemüse (Karotten, Petersilie,Sellerie) schneidet es in kleine Würfel und die Zwiebel feinnudelig.
4
Nun zum vorgekochten Fleisch geben und zusammen weich kochen. Mit Semmelknödel servieren.

KOMMENTARE
Steirisches Wurzelfleisch

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das schmeckt mir auch, 5* lass ich da
ANZEIGE
Benutzerbild von mimi
   mimi
Sehr lecker - ich mach das immer mit dicken Rippchen, aber mit Schulter wird´s ja noch feiner! Liebe Grüße und Sternchen von mimi
Benutzerbild von Nanni49
   Nanni49
Jo mei, pascht scho, des hab jetz i na so 5*****des sind deine.LG Nanni
Benutzerbild von Petrasina
   Petrasina
Wurzelgemüse ist immer sehr lecker und die Schweinechulter paßt sehr gut dazu....5*
Benutzerbild von klaus56
   klaus56
Herzhafte und sehr leckere 5***** für Dich.

Um das Rezept "Steirisches Wurzelfleisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.