Veganer Burger mit 'Pflanzenblut' schmeckt sogar Fleisch-Freunden

Dieser Veggie-Burger ist rein pflanzlich, schmeckt aber nach Fleisch und ist blutig

Fleischlose Burger gibt es viele – einige von ihnen schmecken sogar täuschend echt nach Rind oder Hähnchen. Auch die Konsistenz von pflanzlichem Fleischersatz kommt dem Original oft sehr nah. Doch eines war bisher ohne Fleischzusatz unmöglich – ein Veggie-Burger, der blutet. Das soll sich bald ändern: Wie ‚The Wall Street Journal‘ berichtet, hat die Firma ‚Impossible Foods‘ aus Kalifornien einen veganen Burger entwickelt, der tatsächlich Blut enthält – und zwar ‚Pflanzenblut'. Es sorgt für das typische Fleischaroma.

Tierisches Blut ist die Zutat, die Fleisch sein charakteristisches Aroma verleiht. In veganen Burger-Pattys versuchte man diesen Geschmack bisher mit Aromastoffen nachzuahmen. Die kalifornischen Entwickler extrahierten nun den Stoff 'Häm' – ein Grundbaustein auch im tierischen Blut - aus Pflanzen. Pflanzen-Häm ist ein Pendant zum tierischen Hämoglobin. Es ist auch reich an Eisen und kommt vor allem in Hülsenfrüchten wie Erbsen oder Bohnen vor. Dieses ‚Pflanzen-Blut‘ mischen Firmenchef Prof. Patrick Brown und seine Kollegen nun mit den restlichen Zutaten der Pflanzen-Buletten.

Das Ergebnis: Ein veganer Burger, der nicht nur wie Fleisch aussieht, sich braten lässt und schmeckt, sondern auch blutet. Die Forscher wollen mit ihrem veganen Burger den Fleischkonsum in der Welt reduzieren und auch Gourmets überzeugen.

Noch kann man diesen Veggie-Burger nur im Labor probieren. Mit den derzeitigen Methoden ist die Herstellung für eine Massenproduktion noch zu teuer. Doch Prof. Brown ist zuversichtlich, dass die ersten blutigen veganen Burger bereits 2015 auf den Markt kommen.

Und bis es soweit ist, können Veganer Tofu, Seitan und andere Fleischersatzprodukte ausprobieren. Was sich hinter diesen Bezeichnungen verbirgt, zeigt folgendes Video.

ANZEIGE
Das könnte auch von Interesse sein
KOMMENTARE
Um Kommentare schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Rezept der Woche