Allgemein

Was ist kochbar.de?

kochbar.de ist Kochen mit Freunden im Netz. Sie sind als registriertes Mitglied Teil einer großen Koch-Community: Vom klassischen Gericht bis zum 4-Sterne-Menü ist alles dabei. Ihre Kreativität ist also gefragt: Laden Sie Ihre besten Rezepte hoch, teilen Sie Ihre besten Tipps – am besten mit Bild, denn damit sehen Ihre Rezepte und Tipps noch besser aus. Auch eigene Menükreationen können Sie den anderen Usern vorschlagen. Individualisieren Sie Ihr Profil und zeigen Sie den anderen so, wer Sie sind!

Wie funktioniert kochbar.de?

Laden Sie Ihre Rezepte und Tipps hoch und zeigen Sie der Community, was Sie in Sachen Kochen drauf haben - denn die Community bewertet, empfiehlt und kommentiert Ihre Rezepte. Aktiv teilnehmen kann jeder registrierte User. Wichtig dabei ist: Fairness. Keine Macht illegalen Daten und Störenfrieden. Sie bilden zusammen mit den anderen kochbar-Usern eine Gemeinschaft. Wer sich nicht an die Regeln hält und wessen Kommentar gegen die Regeln verstößt, entscheiden Sie. Wir vertrauen Ihrem Sinn für Gerechtigkeit und Political Correctness und unterstützen Sie jederzeit dabei.

Ist kochbar.de kostenlos?

Ja, kochbar.de ist kostenlos! Sie müssen weder für die Benutzung der Seiten noch für den Zugang zur Community etwas zahlen.

Wie melde ich mich an?

Ganz einfach: Auf jeder Seite von kochbar.de finden Sie im Hauptmenü den Punkt „Login“. Über diesen Menüpunkt erreichen Sie die Funktion, um sich kostenlos zu registrieren. Klicken Sie unten rechts auf den Button „Kostenlos registrieren“ und melden Sie sich mit einem Benutzernamen und Passwort Ihrer Wahl, sowie Ihrer Mailadresse an. Nachdem Sie den Aktivierungslink in der Bestätigungs-Mail geklickt haben, kann es direkt losgehen. Erweitern Sie Ihr Profil mit einem individuellen Profil- und Headerbild, laden Sie Ihre eigenen Rezepte und Tipps hoch und suchen Sie nach Ihren Lieblingsrezepten.

Profil

Was ist "Mein Profil"?

Jeder registrierte User verfügt über ein persönliches Profil. Neben Ihren persönlichen Angaben wie Name und Geschlecht sowie Ihrer Kochvorlieben finden Sie hier unter "Meine kochbar" alle Ihre hochgeladenen, vorbereiteten und favorisierten Rezepte, Tipps, Ihre Menüzusammenstellungen, Ihre Mailbox, um mit Ihren Freunden zu kommunizieren, und vieles mehr. Ihr Profil können Sie jederzeit bearbeiten, gestalten und verändern. Je detaillierter Ihr Profil angelegt ist, desto besser können Sie gefunden werden. Sie können selbst entscheiden, welche Daten für andere User sichtbar sind und welche nicht. Über das Augensymbol im Profil können Sie einstellen, ob Ihre Daten für alle, nur für Freunde oder für niemanden sichtbar sind. In den Profilen erfahren Sie auch einiges über die anderen Community-Mitglieder: Lieblingsrezepte, beste Rezepte, Tipp und Tricks und noch viel mehr. Außerdem können Sie den anderen Usern hier eine nette Nachricht im Gästebuch hinterlassen und sie oder ihn als Ihren Freund hinzufügen.

Wie bearbeite ich mein Profil?

Sie können Ihre persönlichen Daten bearbeiten, indem Sie auf den Button "Profil" und dann oben links auf den Button "Daten bearbeiten" klicken. Hier erscheinen Ihre persönlichen Daten und können von Ihnen jederzeit verändert werden. Klicken Sie anschließend auf den Button "Änderungen speichern".

Wie lade ich mein persönliches Profil- und Header-Bild hoch?

Wählen Sie im Menü die Seite "Profil" und dort den Menü-Punkt „Einstellungen“. Im Bereich „Avatar ändern“ können Sie ein neues Profilbild einstellen und unter „Titelbild ändern“ einen neuen Header für Ihr Profil hochladen. Nach dem Upload kann es eine Weile dauern, bis das Bild auf dem Server verteilt ist. Aus diesem Grund bitten wir ggf. um etwas Geduld!

Ich habe keine Freischaltmail erhalten. Was kann ich tun?

Den Link zur Bestätigung Ihrer Mailadresse können Sie sich in Ihrem Profil selbst neu anfordern. Klicken Sie nach dem Login auf den Button „Profil". Es öffnet sich nun automatisch ein kleines Fenster, welches Ihnen anzeigt, dass Sie Ihre Mailadresse noch nicht bestätigt haben. Bitte klicken Sie die Textzeile "Registrierungsmail erneut anfordern" an. Überprüfen Sie, dass die Eingabe Ihrer Mailadresse korrekt ist und keine Tippfehler enthält. Nach Erhalt der neuen Freischaltmail bestätigen Sie bitte den in der Mail enthaltenen Link. Danach können Sie alle Funktionen auf kochbar.de ganz normal nutzen. Achten Sie bitte darauf, dass die Mail nicht in Ihrem Spam-Ordner landet und der Link nur 24 Stunden gültig ist. Sollten Sie weiterhin Probleme habe, setzen Sie sich bitte mit uns über support@kochbar.de in Verbindung.

Was bedeutet das Auge-Symbol in meinen Profil-Angaben?

Mit dem Auge-Symbol neben den Angaben können Sie bestimmen, für wen Ihre Angaben sichtbar sind. Sie haben die Wahl zwischen sichtbar für alle / nur für Freunde / für niemanden. Nur die Daten, die Sie für alle User sichtbar machen, können bei der Profilsuche berücksichtigt werden. Ihre private E-Mail-Adresse wird grundsätzlich nie angezeigt und ist nur für Sie selbst sichtbar.

Welche Profil-Daten sind für wen sichtbar?

Mit dem Auge-Symbol neben Ihren Profilangaben können Sie bestimmen, für wen Ihre Daten sichtbar sind. Sie haben die Wahl zwischen sichtbar für alle / nur für Freunde / für niemanden. Nur die Daten, die Sie für alle User sichtbar machen, können bei der Profilsuche berücksichtigt werden. Ihre private E-Mail-Adresse wird grundsätzlich nie angezeigt und ist nur für Sie selbst sichtbar.

Wieso werde ich automatisch ausgeloggt?

Stellen Sie sich vor, Sie besuchen die kochbar aus einem Internetcafé. Sie verlassen den Platz und jemand anderes kann in Ihrem Profil arbeiten und beispielsweise Ihre Rezepte löschen oder in Ihrem Namen Schindluder treiben. Um solche sowie ähnliche Ereignisse zu vermeiden, werden sie aus Sicherheitsgründen automatisch aus der kochbar ausgeloggt, wenn sie längere Zeit inaktiv waren.

Wie kann ich mein Passwort ändern?

Ihr aktuelles Passwort können Sie jederzeit im Bereich "Profil" unter Einstellungen ändern.

Ich hab mein Passwort vergessen. Was tun?

Kein Problem. Ein neues Passwort können Sie auf kochbar.de jederzeit über den Button "Passwort vergessen?" anfordern. Klicken Sie hierzu auf den Menüpunkt „Login“. Unten rechts können Sie nun den Link „Passwort vergessen“ anklicken und durch Eintragung Ihrer Mailadresse ein neues Passwort anfordern. Sie bekommen dann per Mail ein neues Passwort zugeschickt. Nachdem Sie sich mit diesem neuen Passwort und Ihrem Benutzernamen eingeloggt haben, können Sie im Bereich "Profil" unter Einstellungen das zugesendete Passwort wieder in ein persönliches Passwort umändern.

Ich habe meinen Benutzernamen vergessen. Was tun?

Auch das ist kein Grund zur Panik. Senden Sie eine Mail, von der Adresse mit der Sie auf kochbar.de registriert sind, an support@kochbar.de.

Wie kann ich meine E-Mail-Adresse ändern?

Sie können die E-Mail-Adresse, mit der Sie sich bei der kochbar angemeldet haben, jederzeit ändern und eine neue angeben. Auf Ihrer Profilseite im Bereich Einstellungen finden Sie einen Link „E-Mail-Adresse ändern“. Wenn Sie Ihre Mailadresse ändern, erhalten Sie einen neuen Bestätigungslink, bitte aktivieren Sie diesen, damit Sie weiterhin alle Funktionen der kochbar normal nutzen können.

Kann ich meinen Nickname ändern?

Nein, den Nickname, den Sie bei der Anmeldung gewählt haben, können Sie im Nachhinein nicht mehr ändern. Um einen neuen Nickname zu bekommen, muss Ihr bestehendes Profil gelöscht werden. Daraufhin können Sie sich dann ein neues Profil mit Ihrem gewünschten Nickname anlegen. In den Fall gehen allerdings alle in Ihrem alten Profil gespeicherten Daten und Rezepte bei der Löschung verloren.

Mein Profil ist gesperrt, was jetzt?

Die kochbar-Community hat eine Accountsperre verhängt, weil Sie sich nicht entsprechend den Regeln verhalten haben. Das ist ein Missverständnis? Schreiben Sie uns eine Mail, warum Sie wieder aufgenommen werden möchten: support@kochbar.de!

Warum wird mein Profilbild nicht angezeigt?

Nach dem Upload kann es eine kurze Zeit dauern, bis das Bild für alle sichtbar ist.

Ich möchte mein Profil löschen. Wie geht das?

Sie möchten nicht mehr Mitglied bei kochbar.de sein? Das finden wir sehr schade. Im Bereich "Profil" unter "Einstellungen" können Sie Ihr Profil jederzeit selbst löschen. Bitte bedenken Sie, dass Sie dann zukünftig keine registrierungspflichtigen Services wie zum Beispiel Gewinnspiele mehr nutzen können, auch der Erhalt des Newsletter und die Teilnahme an der Community sind dann nicht mehr möglich. Bitte beachten Sie auch, dass es nicht möglich ist, eine Accountlöschung wieder rückgängig zu machen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Rezepte, Tipps und Menüzusammenstellung auch nach Accountlöschung weiterhin der Community zur Verfügung zu stellen.

Ich kann den Facebook-Login nicht finden. Wie logge ich mich ein?

Die Möglichkeit des Login per Facebook wird auf kochbar.de nicht mehr angeboten. Sie können sich aber jederzeit im Login-Bereich unter „Passwort vergessen“ ein Passwort mit der E-Mail-Adresse anfordern, mit der Sie sich auch bei Facebook anmelden. Wir senden Ihnen dann ein Passwort zu, mit dem Sie sich in Zukunft bei kochbar.de einloggen können. Dieses Passwort können Sie dann in Ihrem Profil ändern.

Wie verwalte ich News-Benachrichtigungs-Mails?

Es besteht die Möglichkeit über Mail benachrichtigt zu werden, wenn jemand in Ihrem Profil einen Gästebucheintrag gepostet, Ihnen eine Nachricht gesendet oder eine Freundschaftsanfrage gestellt hat. Diese Benachrichtigungs-Mails können Sie über die Häkchen in Ihrem Profil unter Einstelllungen verwalten. Wenn Sie ein Häkchen setzen, dann bekommen Sie eine entsprechende News-Mail. Um die Mail wieder abzubestellen, nehmen Sie das Häkchen an der gewünschten Stelle einfach wieder raus.

Rezepte und Tipps

Wie lade ich ein Rezept hoch?

Registrierte und angemeldete User können jederzeit Rezepte, Tipps und Menüzusammenstellungen einstellen. Sie können es sowohl direkt veröffentlichen, als auch im Bereich „Meine kochbar“ unter Ihre vorbereiteten, d.h. Ihre noch nicht veröffentlichten Rezepte laden. Oben rechts in der Menüleiste finden Sie den Button "Rezept / Tipp veröffentlichen", der Sie auf die entsprechende Seite führt. Dort können Sie Ihr Rezept beschreiben, Schritt für Schritt eingeben, die Zutaten angeben oder aus unserer Liste übernehmen, Angaben zu Warte- und Ruhezeitenzeiten machen, einen Schwierigkeitsgrad vergeben, eine Kategorie auswählen, Bilder hochladen und Tags (Stichwörter) dazu angeben. Sie können Ihr Rezept dann in der "Vorschau" noch einmal betrachten, ohne dass es veröffentlicht wird, durch Kicken des Buttons „speichern" in Ihre vorbereiteten, noch nicht veröffentlichten Rezept laden oder durch Klicken des Buttons "veröffentlichen" gleich für alle sichtbar online stellen.

Was muss ich beim Rezept-Hochladen beachten?

In die Rezepteingabe-Maske gehören ausschließlich Rezepte mitsamt ihrer Zutaten, Zubereitungsschritte, Bilder und sonstigen Angaben. Um die Rezeptsammlung an der kochbar sauber zu halten, bitten wir darum in der Rezepteingabe-Maske auf jegliche anderen Angaben zu verzichten.
Ihre Beiträge im Bereich Deko-Tipps, der richtige Umgang mit Kochutensilien oder zum Beispiel Tipps & Tricks zum Anbau eines Kräutergartens, können Sie im Bereich Tipps anlegen. Die Möglichkeit, sich mit den kochbar-Usern auszutauschen und zu diskutieren, bietet Ihnen die Plauderecke.

Was muss ich bei meinen Rezepttexten und Tipps beachten?

Bitte beachten Sie bei Ihren Rezept und Tippbeiträgen die Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte. Grob gesagt gilt: Die Angabe von Zutaten und Mengenangaben sind nicht urheberrechtlich geschützt. Die wortwörtliche Zusammenstellung eines Rezeptes oder Tipps hingegen schon. Wenn Sie ein Rezept oder einen Tipp 1:1 kopieren, so ist dies ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Wenn Sie ein Gericht, das Ihnen schmeckt, mit Ihren eigenen Worten beschreiben, wird daraus Ihr eigenes Rezept. Dies können Sie sehr gerne mit uns und den anderen Usern an der kochbar teilen.

Was muss ich bei den Rezept- und Tippbildern beachten?

Bilder, egal welcher Art dürfen nicht von anderen Internetseiten, Kochbüchern, Speisekarten oder Ähnlichem kopiert werden - dies verstößt gegen das Urheberrecht. Am schönsten ist es außerdem, wenn Sie zu Ihrem Rezept oder Tipp ein selbst fotografiertes Bild einstellen, denn diese machen Ihre Beiträge besonders individuell. Umso größer die Bilder sind, umso besser kommen Sie in Ihrem Rezept / Tipp zur Geltung. Wir empfehlen eine Mindestgröße von 620px*465px. Außerdem sollte das angegebene Rezept auf dem Bild gut zu erkennen sein. Bitte achten Sie auch darauf, dass Ihr Bild nicht gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstößt. Inhalte dürfen nicht bedrohend, missbräuchlich, rassistisch, gewaltverherrlichend, verleumderisch, belästigend, anstößig, pornographisch oder sonst wie jugendgefährdend sein.

Wie kann ich Rezept- und Tippbilder wieder löschen?

Zum einen können Sie Ihre Rezeptbilder direkt in den jeweiligen Rezepten löschen. Wählen Sie hierzu in Ihrem Kochbuch den Button „Bearbeiten“ aus. Mit Klick auf das Mülleimer-Symbol auf dem Bild, wird das betreffende Bild gelöscht. Zum anderen finden Sie in Ihrem Profil unter "Extras" den Menüpunkt "Meine Bilder". Dort finden Sie alle Ihre Rezeptbilder an einem Ort. Hier können Sie sie einzeln auswählen und löschen. Versehen Sie dafür das Rezeptbild mit einem Häckchen und klicken Sie rechts unten auf "Löschen". Bestätigen Sie die Aktion und schon sind Sie fertig!

Kann ich ein Rezept wieder offline nehmen?

Ja! Wenn Sie ein Rezept aus Versehen über "Rezept veröffentlichen" zu voreilig veröffentlicht haben, können Sie dies wieder rückgängig machen, in dem Sie über "bearbeiten" in die Rezeptbearbeitung zurückkehren und das Rezept über die Funktion "Rezept speichern" in ihre vorbereiteten, noch nicht veröffentlichten Rezepte abspeichern. Wenn Sie das Rezept ganz löschen wollen, klicken Sie unter "Vorbereitete Rezepte" neben dem betreffenden Rezept auf "löschen".

Wie schreibe ich einen Rezept-Kommentar?

Unter jedem Rezept werden alle User-Kommentare aufgelistet. Hier können Sie auch selbst einen Kommentar abgeben. Nur registrierte User sind berechtigt, Kommentare einzustellen. Sie müssen in der kochbar angemeldet sein, um diese Funktion benutzen zu können.

Wie bewerte ich ein Rezept?

In jedem Rezept finden Sie oben rechts in Form von Sternen die durchschnittliche Bewertung, die ein Rezept bisher erhalten hat. Sie haben die Möglichkeit, durch Klicken der Anzahl Sterne, die sie vergeben wollen, Ihre eigene Bewertung abzugeben. Wenn Sie einen Stern vergeben wollen, klicken Sie auf den ersten Stern, wenn Sie zwei Sterne vergeben wollen, klicken Sie auf den zweiten Stern usw. Wenn Sie fünf Sterne vergeben wollen, klicken Sie auf den fünften und letzten Stern. Sie können jedes Rezept nur maximal einmal bewerten. Nur registrierte und eingeloggte User sind dazu berechtigt, ein Rezept zu bewerten.

Kann ich ein Rezept per E-Mail verschicken?

Ja, mit der Funktion "Als Nachricht versenden" in der Rezeptansicht, oben über dem Rezepttext. Der Link zum Rezept wird dann an die angegebenen E-Mail-Adressen gesendet.

Ein Rezept verstößt gegen die Regeln. Was soll ich tun?

Wir vertrauen Ihrem Sinn für Gerechtigkeit und Political Correctness. Ist ein Rezept Ihrer Meinung nach regelwidrig, können Sie es melden, indem Sie den Button " Rezept melden" oberhalb des Rezepttextes in der Rezeptansicht klicken. Der Button öffnet ein Formular, über das der Regelverstoß angegeben und an uns gesendet werden kann

Wie viele Rezepte kann ich hochladen?

Sie können beliebig viele Rezepte und Rezept-Bilder hochladen.

Was bedeuten die Sterne über dem Rezept?

Die Anzahl der Sterne über einem Rezept sagt Ihnen, wie gut ein Rezept bisher durchschnittlich bewertet wurde.

Was sind Stichwörter / Tags?

Stichwörter /Tags erleichtern eine genauere Zuordnung und Suchabfrage. Beispiel: Sie haben Ihr Rezept in die Kategorie Hauptspeise eingeordnet, das angegebene Stichwort/Tag lautet "Rinderbraten". Ein User kann Ihr Rezept damit unter den Suchbegriff "Hauptspeise" und
"Rinderbraten" finden. Sie können Ihren Rezepten passende Stichwörter zuordnen, um anderen Usern die Suche zu erleichtern.

Wie bearbeite ich mein Rezept?

In Ihrem Profil finden Sie unter dem Punkt "Meine kochbar" eine Übersicht der von Ihnen bereits hochgeladenen bzw. erst vorbereiteten, noch unveröffentlichten Rezepte. Neben jedem Rezept finden Sie den Button "bearbeiten" als Stift-Symbol. Im Bearbeitungsmodus können Sie die Angaben zu Ihrem Rezept jederzeit ändern oder löschen.

Wie lange bleiben mein Rezepte und Rezept-Bilder gespeichert?

Ihre Rezepte und Bilder werden zeitlich unbegrenzt gespeichert, sofern Sie diese nicht selbst löschen. (Genaueres siehe auch in den AGB.)

Wie kennzeichne ich ein Rezept als "Favorisiertes Rezept"?

Gefällt Ihnen ein Rezept eines anderen kochbar-Users besonders gut? Als registrierter User können Sie dieses Rezept über den Button "Rezept in mein Kochbuch" zu den Favoriten in Ihrem Kochbuch hinzufügen. Wenn Sie ein Rezept wieder entfernen wollen, klicken Sie auf den gleichen Button, der nun allerdings "Aus Kochbuch entfernen" heißt.

Wie lege ich Menü an?

Über den Button „Rezept / Tipp veröffentlichen“ haben Sie auch die Möglichkeit eigene Menüs anzulegen. Wählen Sie hierzu zunächst den dritten Button „ein Menü“ aus und vergeben einen Titel, eine Beschreibung und ein Bild für ihre Menüzusammenstellung. Im nächsten Schritt können Sie den einzelnen Gängen einen Namen geben und über die Rezeptsuche die Rezepte aus Ihrem Kochbuch auswählen. Geben Sie dazu einfach den Namen Ihres Rezeptes ein, sie erhalten sodann automatisch eine passende Auswahl aus Ihrem Kochbuch.

Wie füge ich ein Rezept zu den Top-Rezepten hinzu?

Sie haben zwei Möglichkeiten ein Rezept dem Bereich „Top-Rezepte“ hinzu zufügen. Auf Ihrer „Über mich“-Seite können Sie im Bereich „Meine Top-Rezepte“ durch Klick auf das Eingabefeld und die Eingabe des Rezeptnamens ins Suchfeld Ihrer Rezepte den Top-Rezepten zu ordnen. Auch können Sie im Bereich „Mein kochbar“ Ihre Rezepte durch Anklicken des Buttons „Top Rezept“ der Ansicht hinzufügen oder die Rezepte aus dieser wieder entfernen. Sie können maximal vier Rezepte als Ihre Top-Rezepte auswählen.

Was ist "Meine kochbar"?

Im Bereich „Meine kochbar“ können Sie Ihre Lieblingsrezepte von anderen Usern speichern ("Favorisierte Rezepte"), Sie sehen dort die von Ihnen vorbereiteten, noch nicht veröffentlichten Rezepte ("Vorbereitete Rezepte") und alle von Ihnen hochgeladenen, bereits veröffentlichten Rezepte ("Eigene Rezepte"). Sowie alle von Ihnen erstellten Tipps und Menüvorschläge.

Wie abonniere ich die Rezepte und Tipps eines Users?

Falls Ihnen die Rezepte und Tipps eines Users besonders gut gefallen, so haben Sie die Möglichkeit, diese zu abonnieren. Die Inhalte eines anderen Users abonnieren Sie über den orangenen Button mit der Person und dem Pluszeichen im Profil eines jeden Users. Auf gleichem Wege können Sie den Bezug der Rezepte und Tipps eines speziellen Users auch wieder deaktivieren.

Wieso kann ich mein Rezept nicht mehr speichern und wurde automatisch ausgeloggt?

Stellen Sie sich vor, Sie besuchen die kochbar aus einem Internetcafé. Sie verlassen den Platz und jemand anderes kann in Ihrem Profil arbeiten und beispielsweise Ihre Rezepte löschen oder in Ihrem Namen Schindluder treiben. Um solche sowie ähnliche Ereignisse zu vermeiden, werden sie aus Sicherheitsgründen automatisch aus der kochbar ausgeloggt, wenn sie längere Zeit inaktiv waren. Bei der Rezepteingabe also gelegentlich Zwischenspeichern, dann kann nichts schief gehen :)

Bilder

Welche Dateiformate werden bei den Bildern akzeptiert?

Bitte laden Sie Ihre Bilder (Profil- und Rezeptbilder) im .gif- oder .jpg-Format hoch. Ihre Bilder sollten jeweils maximal 2 MB groß sein. Ihr Bild wird automatisch von unserem System auf eine passende Größe skaliert. Bitte achten Sie auch darauf, dass Ihr Bild nicht gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstößt. Inhalte dürfen nicht bedrohend, missbräuchlich, rassistisch, gewaltverherrlichend, verleumderisch, belästigend, anstößig, pornographisch oder sonst wie jugendgefährdend sein.

Welche Größe sollte ein Profil oder Header-Bild haben?

Ihre Bilder sollten jeweils maximal 2 MB groß sein. Ihr Bild wird automatisch von unserem System auf eine passende Größe skaliert. Das Headerbild sollte eine Mindestgröße von 960*300px haben, das Profilbild eine Mindestgröße von 150*150px.

Welche Größe sollten die Rezept- und Tippbilder haben?

Ihre Bilder sollten jeweils maximal 2 MB groß sein. Ihr Bild wird automatisch von unserem System auf eine passende Größe skaliert. Umso größer die Bilder sind, umso besser kommen Sie in Ihrem Rezept / Tipp zur Geltung. Wir empfehlen eine Mindestgröße von 620px*465px.

Warum wird mein Rezept- oder Profil-Bild nicht angezeigt?

Nach dem Upload kann es eine Weile dauern, bis das Bild auf dem Server verteilt ist. Aus diesem Grund bitten wir ggf. um etwas Geduld! Sollte ihr Bild allerdings auch nach 24 Stunden oder länger noch nicht angezeigt werden, so ist vermutlich ein technisches Problem aufgetreten. Prüfen Sie gegebenenfalls noch einmal die Größe Ihres Bildes. Es darf 2 MB nicht überschreiten und sollte sich um ein .gif- oder .jpg-Format handeln.

Bitte achten Sie auch darauf, dass Ihr Bild nicht gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstößt. Inhalte dürfen nicht bedrohend, missbräuchlich, rassistisch, gewaltverherrlichend, verleumderisch, belästigend, anstößig, pornographisch oder sonst wie jugendgefährdend sein.

Abonnements

Wie abonniere ich die Rezepte und Tipps eines Users?

Falls Ihnen die Rezepte und Tipps eines Users besonders gut gefallen, so haben Sie die Möglichkeit, diese zu abonnieren. Die Inhalte eines anderen Users abonnieren Sie über den orangenen Button mit der Person und dem Pluszeichen im Profil eines jeden Users. Auf gleichem Wege können Sie den Bezug der Rezepte und Tipps eines speziellen Users auch wieder deaktivieren.

Wir verwalte ich meine Abonnements?

In Ihrem Profil können Sie unter dem Punkt "Einstellungen" Ihre Abonnements verwalten. Die Inhalte eines anderen Users abonnieren Sie über den runden orangenen Button mit der Person und dem Pluszeichen im Profil eines jeden Users. Auf gleichem Wege können Sie den Bezug der Rezepte und Tipps eines speziellen Users auch wieder deaktivieren.

Wie kann ich den Newsletter oder die Infomail abonnieren?

Um den kochbar- Newsletter sowie die wöchentliche Infomail zu bestellen, klicken Sie in Ihrem Profil auf den Punkt "Einstellungen". Dort können Sie Ihre Abos des Newsletters und der Infomail verwalten.

Wie verwalte ich News-Benachrichtigungs-Mails?

Es besteht die Möglichkeit über Mail benachrichtigt zu werden, wenn jemand in Ihrem Profil einen Gästebucheintrag gepostet, Ihnen eine Nachricht gesendet oder eine Freundschaftsanfrage gestellt hat. Diese Benachrichtigungs-Mails können Sie über die Häkchen in Ihrem Profil unter Extras/News verwalten. Wenn Sie ein Häkchen setzen, dann bekommen Sie eine entsprechende News-Mail. Um die Mail wieder abzubestellen, nehmen Sie das Häkchen an der gewünschten Stelle einfach wieder raus.

Freunde, Netzwerk und Ignorieren

Wie baue ich ein Freunde-Netzwerk auf?

Über die Profile können Sie einen User einladen und zu Ihren Freunden hinzufügen. Dafür gibt es den Button "Freundesanfrage" im Profil des Users. Ein Freund kann direkt mit Ihnen über das Postfach kommunizieren. Alle Freunde werden unter "Freunde" in Ihrem Profil aufgelistet und führen direkt zu den Profilen Ihrer Freunde.

Wie kann ich einen User blockieren/ignorieren?

Über die Profile können Sie einen User blockieren beziehungsweise ignorieren. Klicken Sie hierzu auf den orangenen Button mit der Person und dem Ausrufezeichen. Dieser User kann Ihnen nun keine Nachrichten mehr schreiben und keine Einträge in Ihrem Gästebuch hinterlassen.

Was bedeutet es, wenn ich von einem User blockiert/ignoriert werde?

Der User, der Sie blockiert/igoniert hat, kann keine Mails und/oder Gästebucheinträge von Ihnen mehr erhalten. Sie können die entsprechenden Aktionen bei diesem User nicht mehr vornehmen.

Kommunikation

Was ist die Mailbox?

In Ihrer Mailbox sind alle versendeten und erhaltenen Mails gespeichert. In der Mailbox können Sie auch Nachrichten an andere User versenden.

Wie funktioniert die Mailbox?

Die Mailbox ermöglicht Ihnen die direkte Kommunikation zu Ihren kochbar-Freunden. Um eine Nachricht zu schreiben, klicken Sie auf "Nachricht schreiben" im Postfach und wählen einen Freund oder mehrere als Empfänger aus Ihrem Freundesadressbuch aus. Schreiben Sie Ihre Nachricht und senden Sie diese ab. Ihre Freunde erhalten Ihre Nachricht umgehend in ihrem Posteingang bei kochbar.de. Nachrichten können Sie über Ihren Posteingang abrufen. Sie können jedem User innerhalb der Community Nachrichten schreiben, sofern er Sie nicht ignoriert hat. Insgesamt können Sie 100 Nachrichten in Posteingang und –ausgang speichern. Hier werden auch Ihre empfangenen Mails und Ihre gesendeten Nachrichten gespeichert.

Was ist ein Gästebuch?

Jeder kochbar-User verfügt in seinem Profil über ein Gästebuch. Im Gästebuch können Ihre Freunde und User, die Ihr Profil besucht haben, kleine Nachrichten hinterlassen. Das Gästebuch ist öffentlich, jeder kann einen Eintrag schreiben und lesen. Nachrichten, die Ihnen nicht gefallen oder von denen Sie nicht möchten, dass andere sie lesen, können Sie einfach löschen. Innerhalb der Community kann jeder bei jedem ins Gästebuch schreiben, sofern er nicht ignoriert wurde. Aber auch hierbei gilt: immer schön an die Netiquette halten.

Community

Allgemein

Die kochbar-Community bietet Ihnen die Möglichkeit, miteinander zu kommunizieren, Meinungen und Rezepte auszutauschen sowie Freunde zu finden. Sie bilden zusammen mit den anderen kochbar-Usern eine Gemeinschaft. Aus diesem Grund hoffen wir auf gegenseitigen Respekt und Ihren Sinn für Gerechtigkeit. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme am Community-Leben, denn die kochbar lebt zum größten Teil von Ihren Beiträgen.

Wer sind die BarKeeper?

Die BarKeeper sind Ihre Ansprechpartner bei Problemen und Fragen rund um die kochbar. Wenn etwas nicht funktioniert, Sie Fragen zur Community haben oder Sie sich über jemanden beschweren wollen, sind die BarKeeper Ihre Ansprechpartner. Sie stehen allen kochbar-Usern mit Rat und Tat zur Seite, beobachten das Geschehen in der Plauderecke, achten darauf, dass die allgemeine Netiquette eingehalten wird und greifen moderierend ein, wenn der Ton mal etwas zu hart werden sollte.

Wie kann ich BarKeeper werden?

Die Voraussetzungen um BarKeeper zu werden, sind Teamfähigkeit, diplomatisches Verhalten, Spaß am Internet und
insbesondere an der kochbar. Sie sollten Zeit und Lust haben, sich regelmäßig um die Angelegenheiten der kochbar-User zu kümmern und in der Community für einen netten Umgang der User untereinander zu sorgen. Außerdem
sollten Sie über eine gute Ausdrucks- bzw. Schreibweise, Objektivität und ein Mindestalter von 16 Jahren verfügen. Wenn Sie Lust haben, die BarKeeper zu unterstützen, sprechen Sie sie doch einfach darauf an. In Abstimmung mit dem
Community-Team und der Redaktion werden von Zeit zu Zeit neue BarKeeper ausgewählt.

Was ist der Top-Koch der Woche?

Der Topkoch der Woche wird von der Redaktion ausgesucht. Es zählt weder, wie lange ein User an der kochbar angemeldet ist, noch muss er eine bestimmte Anzahl Rezepte eingestellt und/oder Bewertungen erhalten haben. Es zählt, wer regelmäßig schöne Rezepte mit Rezeptbildern einstellt. Auch User mit außergewöhnlichen oder exotischen Rezepten können zum Topkoch der Woche gekürt werden. Die Redaktion schaut sich regelmäßig die Rezepte an, trifft eine Vorauswahl und aus der engeren Wahl wird dann einmal wöchentlich der Topkoch der Woche ausgewählt.

Vorschläge und Anregungen

Für Verbesserungsvorschläge und Anregungen sind wir jeder Zeit offen. Sie können die Redaktion unter der Mailadresse support@kochbar.de jederzeit kontaktieren. Selbstverständlich müssen wir die Umsetzbarkeit sowie den Nutzen abwägen und können nicht alle Vorschläge umsetzen. Ebenso ist es uns nicht möglich jeden Beitrag oder jede E-Mail sofort zu beantworten. Also sehen Sie uns bitte nach, wenn wir mal nicht direkt antworten. Denken Sie nicht, dass Ihre Meinungen uns nicht interessieren.

Wie kann ich einen Regelverstoß melden?

Sollte Ihnen ein Verstoß gegen die Regeln oder die Netiquette von kochbar.de auffallen, so melden Sie diesen bitte den BarKeepern oder schreiben Sie eine Mail an support@kochbar.de.

Netiquette

Die Netiquette gilt für alle User von kochbar.de und sorgt für eine nette und freundliche Atmosphäre in der Community.
Die Netiquette finden Sie unter http://www.kochbar.de/cms/netiquette-verhaltenskodex-fuer-die-community-2112546.html

Was ist die Plauderecke?

Die Plauderecke ist Ihr Platz für Gespräche und Plaudereien mit anderen Usern. Hier können Sie sich mit anderen Usern austauschen und Ihre Fragen zur kochbar stellen oder auch lustige Anekdoten aus Ihrer Küche erzählen. Die Plauderecke finden Sie unter http://www.kochbar.de/plauderecke.html

Ich habe einen Störenfried entdeckt. An wen kann ich mich wenden?

Falls Ihnen jemand aufgefallen ist, der gegen Forumsregeln sowie die allgemeine Netiquette verstößt, wenden Sie sich bitte an die BarKeeper. Sie sind Ihre Ansprechpartner und können auf Ihren Hinweis hin moderierend eingreifen (siehe auch "Wer sind die BarKeeper?").

Sonstiges

Ich habe Fragen zu VOX-Sendungen. An wen kann ich mich wenden?

Bei allen Fragen, die sich auf das Fernsehprogramm beziehen, auch wenn es sich um Fragen zu Kochsendungen handelt, wenden Sie sich bitte direkt an den VOX-Zuschauerservice unter http://www.vox.de/kontakt

Wie erstelle ich einen Screenshot?

Um einen Screenshot zu erstellen, gehen Sie bitte wie folgt vor:
1) Wenn der Regelverstoß oder Fehler angezeigt wird, drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste "Druck". Die entsprechende Internetseite mit dem Fehler, der Mail oder dem Kommentar muss währenddessen geöffnet sein. Die Seite wird nun im Hintergrund gespeichert.
2) Öffnen Sie danach beispielsweise das Programm Paint: Start -> Zubehör -> Paint
3) Wählen Sie in Paint unter dem Menüpunkt "Bearbeiten" die Funktion "einfügen"
4) Der Screenshot wird nun automatisch eingefügt.
5) Speichern Sie die Datei als .jpg ab.
Diese Datei können Sie nun im Anhang einer Mail an support@kochbar.de senden. Sie können zur Erstellung des Screenshots auch Programme wie z.B. FastStone Capture verwenden.