Los
Newsletter bestellen

Kochen an der kochbar

kochbar.de ist Kochen mit Freunden: Spaß haben, Rezepte und Ideen austauschen, Kochfreunde finden und sich gegenseitig Anregungen und Tipps geben. All das und noch viel mehr ist an der kochbar möglich. Dennoch gilt es beim Rezepte-Upload einige Regeln zu beachten:

Rezepte eintragen

In die Rezepteingabe-Maske gehören ausschließlich selbst gekochte Rezepte mit samt ihrer Zutaten, Zubereitungsschritte, Bilder und sonstigen Angaben. Ausführliche Menüs sind auch zugelassen, sofern sich die enthaltenen Rezepte ausschließlich auf Rezepte in Eurem eigenen Kochbuch beziehen. Wir bitten darum, in der Rezepteingabe-Maske auf jegliche anderen Angaben zu verzichten. Die Möglichkeit Dich mit den kochbar-Usern auszutauschen und zu diskutieren, bietet Dir das Forum.

Rezeptname, Kategorien und Tags/Stichwörter

Rezeptnamen sollten aussagekräftig sein und das Rezept und seine Komponenten möglichst genau beschreiben. Auf Sonderzeichen oder Mehrfach-Anreihungen desselben Buchstabens, zum Beispiel "Aaaaah - ein leckeres Fischrezept" solltest du bitte verzichten. Zusätze und persönliche Anmerkungen haben in der Beschreibung ihren Platz.

 

Bitte verwende für dein Rezept Kategorien, die sinnvoll sind und vertagge es mit den passenden Stichwörtern. Wenn du so vorgehst, kann Dein Rezept von anderen Usern besser gefunden werden! Und es ist das Finden doch bestimmt wert?

Rezepttexte

Bitte beachte bei Deinen Rezepttexten die Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte. Grob gesagt gilt: Die Angabe von Zutaten und Mengenangaben sind nicht urheberrechtlich geschützt. Die wörtliche Zusammenstellung eines Rezeptes hingegen schon. Wenn Du ein Rezept 1:1 kopierst, so ist dies also ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Wenn Du ein Gericht, das Dir schmeckt, mit Deinen eigenen Worten beschreibst, wird daraus Dein eigenes Rezept. 

 

Rezepte mit Fertigprodukten sind nicht verboten, allerdings sollten diese dann Bestandteil eines Gerichtes und nicht schon das vollständige Rezept sein. "Tütensuppe + heißes Wasser = Suppe" ist kein Rezept, auch auf Rezepte wie "eine Scheibe Brot + eine Scheibe Käse = ein Käsebrot" sollte verzichtet werden.

 

Auch sollte man geringfügige Varianten oder mögliche Beilagen und Zusätze zu einem Rezept nicht zum Anlass nehmen, das gleiche Rezept ergänzt um diese Änderungen noch einmal einzustellen, sondern diese Information sollte besser im ursprünglichen Rezept untergebracht werden.

Rezeptbilder

Bilder, egal welcher Art, dürfen nicht von anderen Internetseiten, Kochbüchern, Speisekarten oder Ähnlichem kopiert werden - dies verstößt gegen das Urheberrecht. Es ist viel schöner, wenn Du Dein Gericht und die Zubereitungsschritte selbst fotografierst und Deine eigenen Bilder dazu einstellst. Denn das macht Dein Rezept besonders individuell. Das Bild sollte nicht unscharf sein, man muss das Fotografierte erkennen können.

 

Bilder von Produkten sind nicht verboten. Gerade ein Bild von allen verwendeten Zutaten am Anfang einer Rezeptbilder-Galerie ist für andere Nutzer ein guter Service! Bitte verzichte jedoch auf Bilder von einzelnen Produkten, sofern deren Abbildung nicht für das Nachkochen von Belang sind.

Doppelte Rezepte

Jeder Koch hat seinen eigenen Stil und Geschmack. Der eine liebt seine Spaghetti Bolognese mit Parmesan, der andere schwört auf Gouda-Käse. Auch wenn beide Köche ein Rezept für Spaghetti Bolognese eingestellt haben, so haben doch beide Rezepte ihre Berechtigung, da sie sich voneinander unterscheiden und so jeder an der kochbar sein Lieblingsrezept finden kann.

Tierschutz

Bitte verwende für deine Rezepte nur tierische Produkte, von denen du annehmen kannst, dass bei deren Herstellung nicht gegen das geltende deutsche Tierschutzgesetz verstoßen wurde.

 

 

 

 

Bei Fragen oder Problemen helfen Dir die BarKeeper jederzeit gerne weiter. Sprich sie einfach an!

 

Weiterhin viel Spaß beim Kochen wünscht,
die kochbar-Redaktion

 

Am häufigsten gesuchte Kochbegriffe im Februar

An der kochbar finden Sie eine vielfältige Auswahl an Rezepten. Je nach Jahreszeit werden unterschiedliche Speisen bevorzugt und demnach unterschiedliche Zutaten benötigt. Ob Sommer, Frühling, Herbst oder Winter - ob Weihnachtsplätzchen, Osterzopf, Kastaniensuppe oder Nudelsalat - bei uns finden Sie immer die passenden Rezeptideen. Sind Sie aktuell auch auf der Suche nach dem perfekten Rezept der Saison? Wir präsentieren Ihnen hier aktuell die am häufigsten gesuchten Kochbegriffe des Vormonats. Wonach wurde gesucht, was wurde gekocht?

 Rösti selber machen   Eiweißbrot   chili con carne   Lasagne bolognese   sauerkraut   Kalbsbraten   kartoffelgratin   Entrecote   Schweinerücken   kohlenhydratarme ernährung   carbonara original   schichtsalat   Schnelles Abendessen   hochzeitstorte selber machen   Sauerkraut österreichische Art   pfannkuchen   Türkische Linsensuppe   nudelsalat   waffelteig   spaghetti carbonara   kindergeburtstagskuchen   skrei   Rosenkohlauflauf   geburtstagskuchen   pizzabrötchen   spaghetti bolognese   Omelett Grundrezept   Papageienkuchen   Tomatensauce   kalter hund   eierlikör   Warmer Kartoffelsalat   Wrukeneintopf   Marzipantorte   entenbrustfilet   Zwiebelrostbraten   Markklößchen   kuchen im glas   Kartoffelsuppe   Orangenmarmelade   Smoothie   Senfeier   cupcakes   Linsensuppe   Zupfkuchen   königsberger klopse   schokoladenkuchen   bolognese sauce   Thermomix   entenbraten   Brownies   Putenrollbraten im Bratschlauch   nudelauflauf   blumenkohlauflauf   matjessalat 
Kochbar.de > Rezept-Regeln
© kochbar.de: Sie lesen gerade Rezepte, Koch-Forum, Tim Mälzer Videos - Kochen, Backen, Essen - kochbar, die Koch-Community