Kochblog der Woche: "Patce’s Patisserie"

Kochblog der Woche: "Patce’s Patisserie"
Hier gibt es Cakepops und Cookies, Tartes und Tarteletts wohin das Auge reicht.

Der Kochblog der Woche ist "Patce’s Patisserie"

In der Rubrik "Kochblog der Woche" stellt die kochbar-Redaktion jede Woche einen tollen Kochblog zum Thema Kochen, Rezepte, Ernährung und Genuss vor! Sie kennen einen schönen Kochblog und wollen ihn vorschlagen? Schreiben Sie uns unter support@kochbar.de!

Wer Süßes mag, wird “Patce’s Patisserie” lieben. Hier gibt es Cakepops und Cookies, Tartes und Tarteletts - wohin das Auge reicht. Von A wie Apfelkuchen (der beste der Welt …oder im ganzen Kuchenuniversum) bis Z wie Zitronen-Cupcakes (für die Chocoholics extra mit Schoko-Frosting). Naschkatzen können sich bei diesem Blog wie im Schlaraffenland fühlen.

 

„Gute Backrezepte sind vor mir nicht sicher“, sagt die 20-jährige Bloggerin über sich selbst. Wie gut, dass sie diese so großzügig mit uns teilt. Wer sie sucht, wird demnach am ehesten hinter dem Backofen fündig, denn dort hält sie sich am liebsten auf. Dass sie weder Konditorin noch Food-Fotografin ist, sieht man ihren Fotos gar nicht an. Ganz im Gegenteil – so wie bei ihr Double-Choc-Cakepops, Erdbeer-Buttermilch-Cupcakes & Co. in Szene gesetzt sind, könnte man meinen, das hier ein Profi am Werk ist. 

Neben Klassikern wie Spekulatius, Butterkeksen, Rumkugeln und Apfelkuchen findet man in dieser Patisserie auch kreative Gebäckteilchen wie Eiswaffel-Cakepops oder Pinienkern-Crostata. Auch wenn den Großteil der Rezepte süße bunte Teigteilchen ausmachen, kommen hier nicht nur Süßmäuler auf ihre Kosten, auch für Freunde der süß-salzigen Kreationen ist bei „Patce’s Patisserie“ was dabei. Wie wäre es zum Beispiel mit in Schokolade getunkten Mini-Bretzeln, die mit Buttercreme gefüllt sind? Doch bevor wir noch einen Zuckerschock kriegen, verlassen wir die süße Welt von Patce - aber nicht, ohne ihr vorher den kochbar-Titel „Kochblog der Woche“ zu verleihen.

Rezept der Woche