Alkohol und Energy-Drinks: Das macht der Mix mit dem Körper

Energydrinks mit Alkohol wirken ähnlich wie Kokain
Energydrinks mit Alkohol wirken ähnlich wie Kokain Das macht der Mix mit unserem Körper 00:10:17
00:00 | 00:10:17

Energy-Drinks in Verbindung mit Alkohol wirken ähnlich wie Kokain

Es ist eine der beliebtesten Mischungen in Clubs: Wodka-Energy. Sie puscht und verleiht das Gefühl, die Nacht durchtanzen zu können. Und genau diese Wirkung wird völlig unterschätzt. Energy-Drinks in Verbindung mit Alkohol wirken ähnlich wie Kokain und sind quasi mit einem Drogentrip vergleichbar. Das ist das Ergebnis einer US-Studie. 'Punkt 12'-Reporterin Isabell Kutz hat einen extremen Selbstversuch gestartet. Wie ihr Körper auf die gleiche Promille-Konzentration reagiert hat – erst nach Weißwein und am nächsten Tag nach Wodka-Energy-Drinks, sehen Sie im Video.

So wirkt der Energy-Alkohol-Mix im Gehirn und Körper

Der Alkohol macht uns müde, fährt unseren Körper runter. Der Energy-Drink dagegen macht genau das Gegenteil: Er macht wacher und pusht einen auf. Der Körper weiß daher nicht so recht, ob er sich schlafen legen oder weiter feiern soll. "Es ist ungefähr so, als würde man auf Gaspedal und Bremse gleichzeitig treten. Und das bekommt keinem Auto so wirklich gut", erklärt Dr. Frank Milbach, der während des Experiments dabei war.

In einer Dose Energy-Drink steckt ungefähr so viel Koffein wie in einer Tasse Kaffee. Das klingt zunächst nicht viel. Aber die Getränke enthalten auch andere Stoffe wie Taurin. Das ist eine Substanz, die die Leistung steigern soll.


Aktuelle Studien zeigen, warum der brisante Cocktail so gefährlich ist:
1. Der Mix wirkt ungefähr wie Kokain und kann das Gehirn auf Dauer verändern: Man ist viel aufgedrehter und glücklich.
2. Der Körper findet keine Ruhe, obwohl er lieber eine Pause machen will. Häufige Folge: Man überschätzt sich extrem. Gerade im Straßenverkehr ist das sehr gefährlich.
3. Auf Dauer macht die Mischung abhängig. Um nicht in ein Loch zu fallen, muss die Dosis immer wieder erhöhen werden - wie bei Drogen.
4. Herzrasen und Schweißausbrüche gehören ebenfalls zu den Auswirkungen.

Wer dennoch Energy-Drinks mit Alkohol kombinieren möchte, sollte die gefährlichen Wirkungen auf den Körper nicht unterschätzen und sie nur maßvoll genießen. 

Abnehmfehler: Das müssen Sie ändern!
Abnehmfehler: Das müssen Sie ändern! Vor allem morgens 00:01:12
00:00 | 00:01:12

Sie interessieren sich für weitere Ernährungs-Themen? Dann klicken Sie sich durch unsere Video-Playlist. Viel Spaß!