Los
Newsletter bestellen

Kochblog der Woche: Glasgeflüster

In der Rubrik "Kochblog der Woche" stellt die kochbar-Redaktion jede Woche einen tollen Kochblog zum Thema Kochen, Rezepte, Ernährung und Genuss vor! Sie kennen einen schönen Kochblog und wollen ihn vorschlagen? Schreiben Sie uns unter support@kochbar.de!

Dass wir uns durch den liebevoll gestalteten Kochblog "Glasgeflüster" schmökern dürfen, haben wir eigentlich einer Freundin der Blog-Betreiberin zu verdanken. Seit 2011 bringt die selbsternannte Glasflüsterin "eine Portion Liebe ins Glas" und viele tolle Rezepte und Beiträge zu uns ins Netz.  
 
Die Inspiration zu ihrem Blog holt sich Frau Glasgeflüster aus unzähligen Kochbüchern und anderen Quellen. Und weil sie besonders das Einmachen und Einkochen liebt, kommen viele ihrer Kreationen eben ins Glas. So beschenkt sie uns mit einer herzhaften Apfel-Fenchel-Zwiebel-Marmelade und selbstgemachtem Vanillesenf oder Süßem wie die Pina-Colada-Marmelade. Zum Glück scheinen bei der sympathischen Bloggerin regelmäßige Wochenmarkt-Besuche auf dem Programm zu stehen. Was man mit der Ernte der Saison so anfangen kann, zeigt sie uns in Wort und Bild: Der Schnittlauchblüten-Essig kommt mindestens so anmutig daher wie der Basilikum-Likör ohne Zucker oder der Josta-Likör. Holunder kocht sie zusammen mit Wildpfirsich zu einer schmackhaften Marmelade ein. 
 
Die Frau, die mit den Gläsern flüstert, kann aber noch mehr. Oft zaubert sie aus den Dingen, die ihr so in Küche und Kühlschrank begegnen, einen schnellen Zucchinisalat mit Dill oder ein Kartoffelcurry mit Huhn. "Süße Träumchen" wie Himbeerbaisers und Lavendelkuchen bastelt sie im Handumdrehen – und postuliert zu Recht die Einführung von Geruchsblogging. Neben dem Baconhähnchen mit Orangencouscous kommt aber auch die gute klassische Frikadelle nicht zu kurz. Die tummeln sich bei ihr in einer sättigenden Sahne-Champignon-Soße. 
  
Das alles ist bestückt mit wirklich ansehnlich fotografierten Bildern und gut geschriebenen Rezepten, die in einer virtuellen Kladde aufgeschrieben sind. Und tatsächlich kommen die Rezeptbeschreibungen mit nur zwei Seiten aus: Raffiniertes kann so einfach sein! Ganz nebenbei und unterhaltsam kurzweilig lässt uns die Foodbloggerin an ihrem Leben und ihrer Experimentierfreude beim Kochen teilhaben. Einen Vorausblick auf kommende Rezepte-Schmankerl bekommen wir in ihrer "Sonntagsflüsterei".  
 
Wer mal nicht kochen möchte, kann bei "Glasgeflüster" auch einfach so durch die Rezept-Kategorien wie "in die Pfanne gehauen" oder "Auf-Lauf" stöbern. Oder an der "Post aus meiner Küche" laben. Dort findet ein reger Ideen-Austausch mit anderen Bloggern zu Tauschthemen statt wie zum Beispiel das Tauschpicknick. Eine kleine Koch-Challenge hat die rege Blog-Autorin auch initiiert und das Gewinner-Rezept, ein Lemon-Cheesecake-Dessert, mit einem kleinen Gewinn prämiert. Last, but not least: Einen Rezepte-per-Mail-Dienst gibt's bei der Glasflüsterin noch obendrein. 
 
Angesichts der liebevollen Betreuung und Ideen-Vielfalt, mit der die Blog-Autorin ihren Blog versorgt, finden wir: Sie muss ihr Licht auf keinen Fall unter den Scheffel stellen und gehört mit dem "Kochblog der Woche"-Titel belohnt. Und jetzt machen wir uns sofort daran, ihre leckeren Arme-Kokos-Ritter zum Kaffee zu verschmausen und uns eine gehörige Portion "Glasgeflüster"-Lektüre zu gönnen.
Kochbar.de > Aktionen > Glasgeflüster - Kochblog der Woche
© kochbar.de: Sie lesen gerade Rezepte, Koch-Forum, Tim Mälzer Videos - Kochen, Backen, Essen - kochbar, die Koch-Community